Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Bartelsdorfer SV gegen SV Schwitschen 1:0 (1:0)

19.05.2008, 07:58 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Im letzten Spiel der laufenden Saison konnte sich der Bartelsdorfer SV knapp mit 1:0 gegenüber dem SV Schwitschen behaupten und damit den vierten Sieg in Folge verbuchen. Die Gäste wirkten als Mannschaft geschlossener, hatten auch überwiegend Feldvorteile, brachten vor dem BSV-Tor aber nichts Zählbares zustande. Einzig ein Lattentreffer in der 41. Minute ließ den BSV aufhorchen. Zu diesem Zeitpunkt führte dieser aber bereits 1:0, nachdem Sascha Wahlers einen schönen Spiel-zug in der 37. Minute mit einem Flachschuss ins lange Eck erfolgreich abgeschlossen hatte. In der zweiten Spielhälfte hatte der BSV Mühe, sich der Angriffe der Gäste zu erwehren, jedoch kam ihm die mangelhafte Chancenverwertung der Schwitscher Elf entgegen. Er konnte die knappe Führung damit relativ sicher über die Zeit retten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Sascha Wahlers

0 Kommentare

TuS Ostervesede gegen SG Bartelsdorf/Bothel 2:0 (1:0)

19.05.2008, 07:57 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die Altherren des TuS Ostervesede stellten mit dem 2:0-Sieg über die SG Bartelsdorf/Bothel bereits am vorletzten Spieltag den Staffelsieg der Altherrenkreisklasse Süd und damit den Aufstieg in die Altherrenkreisliga sicher. Sie können damit am kommenden Wochenende ohne Erfolgsdruck zum Spitzenspiel nach Stemmen reisen. Die SG aus Bartelsdorf und Bothel konnte den Angriffen der spieltechnisch besseren Gastgeber zur begrenzt standhalten. Bereits nach zehn Minuten brachte Uwe Lunk den TuS im Anschluss an einen Eckball mit 1:0 in Führung. Die Gäste setzten mit Kampfgeist dagegen, drangen aber kaum gefährlich in den TuS-Strafraum vor und wussten mit den vereinzelten Chancen nichts anzufangen. Dagegen forderten die offensiv eingestellten Gastgeber die SG-Abwehr immer wieder zu konsequentem Abwehrverhalten heraus. In der 51. Minute bahnte sich eine Vorentscheidung an, als Stefan Lorenz das 2:0 anbrachte. Fortan kamen die Gäste etwas besser ins Spiel, ihnen fehlte an diesem Tag aber ein Torjäger, der dem Spiel noch eine entscheidende Wende hätte geben können.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Jens Wingerning, Uwe Behrens, Marcus Sachs, Joachim Mahnken, Carsten Rathjen, Thomas Hollmann, Peter Ullrich, Ingo Kröger, Ralf Gerken, Jörg Maier, Torsten Behrens, Uwe Hollmann

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV gegen TSV Bötersen/Höperhöfen 4:0 (2:0)

05.05.2008, 08:21 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Zu einem kaum gefährdeten 4:0-Erfolg kam der Bartelsdorfer SV gegen den TSV Bötersen/Höperhöfen und konnte damit den dritten Sieg in Folge verbuchen. Die Gäste konnten spielerisch zwar mithalten, präsentierten sich aber als sturmschwach und in der Abwehr zuweilen sehr anfällig. Der BSV ging in der 14. Minute mit einem schwer zu parierenden Aufsetzer von Jurek Grapentin aus 18 Metern in Führung. Beim Seitenwechsel hatte der BSV die Nase schon deutlich vorn, nachdem er in der 39. Minute durch Jan-Hendrik Hesse auf 2:0 erhöht hatte. In der zweiten Halbzeit bauten die Gäste nach mehr als einer Stunde Spielzeit zunehmend ab und boten dem BSV damit Chancen zum Ausbau der Führung. Dadurch konnte sich Tobias Willenbrock noch zwei Mal in die Torschützenliste eintragen, als er in der 78. Minute den Ball von der Strafraumgrenze aus der Luft mit einem Drehschuss und kaum haltbar im Netz des TSV-Tores unterbrachte und in der 86. Minute nach Hereingabe von Jan-Hendrik Hesse aus kurzer Entfernung zum Endstand von 4:0 einschoss.

(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jan-Hendrik Hesse | Tobias Willenbrock | Tobias Willenbrock | Jan-Hendrik Hesse

9 Kommentare

SG Bartelsdorf/Bothel gegen SG Unterstedt 1:2 (1:1)

05.05.2008, 08:18 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die SG Bartelsdorf/Bothel enttäuschte ihren Anhang durch eine 1:2-Niederlage gegen die SG Unterstedt. Die Gäste griffen beherzt an und gingen bereits in der 5. Minute durch Michael Holsten in Führung. Doch noch nicht einmal eine Minute war vergangen, als nach ihrem Jubel pure Ernüchterung eintrat. Unmittelbar nach Wiederanstoß zog der Botheler Hans-Jürgen Lange aus knapp 40 Meter ab und überraschte den Unterstedter Torhüter mit einem keineswegs unhaltbaren Ball zum Ausgleich. Dadurch wurde das Spiel der Gastgeber aber auch nicht beflügelt, sie kamen in der Folgezeit nicht recht ins Spiel, entwickelten vor dem gegnerischen Strafraum wenig Ideen und wurden in der Abwehr durch meist schnell vorgetragene Angriffe der Gäste in vollem Maße gefordert. In der 45. Minute erhielten die Gäste einen Foulelfmeter zugesprochen, den Wolf-Dieter Linne sicher zur erneuten Führung von 2:1 verwandelte. Nur langsam entwickelte die gastgebende SG mehr Druck nach vorne, scheiterte aber immer wieder an der aufmerksamen Deckung und dem kämpferischen Einsatz der Gäste, so dass diese nicht ganz unverdient einen knappen Sieg einfahren konnten.

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Thorsten Honig, Joachim Mahnken, Uwe Hollmann, Volker Trappe, Jörg Maier, Hans-Jürgen Lange, Torsten Behrens, Marcus Sachs, Carsten Rathjen, Martin Hintelmann, Thomas Hollmann, Ralf Fischer

(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Hansi Lange

0 Kommentare

TuS Hellwege II gegen Bartelsdorfer SV 0:1 (0:0)

28.04.2008, 08:42 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Einen mehr als verdienten 1:0-Sieg nahm der Bartelsdorfer SV aus dem Spiel beim TuS Hellwege II mit nach Hause. Der BSV bestimmte vom Anpfiff an das Geschehen und beschäftigte die Gastgeber permanent in der eigenen Hälfte. Die aus mehreren Altherrenspielern bestehende Reserve des TuS Hellwege war aber routiniert genug, alle Angriffe der Gäste abzufangen. Nach vorne ging durch das Defensivverhalten bei den Gastgebern aber kaum etwas, so dass die BSV-Abwehr während des Spiels nur selten echt gefordert war. Bei den Gästen schlugen auch häufige Versuche fehl, mit Weitschüssen zum Ziel zu kommen. So konnten die Hellweger bis zur 60. Minute das torlose 0:0 halten. Dann jedoch wurden die Bemühungen des BSV, aus einem ansehnlichen Spiel auch drei Punkte einzufahren, doch noch belohnt. Nach einem Eckball konnte Jan-Hendrik Hesse den Ball aus kurzer Entfernung im Hellweger Tor unterbringen. Die scheinbar konditionell etwas abbauenden Gastgeber hatten dann alle Mühe, weitere Einschläge zu verhindern, hätten jedoch in der letzten Minute fast noch den Ausgleich erzielt. Dies hätte allerdings den Spielverlauf vollkommen auf den Kopf gestellt, war doch der BSV die eindeutig bessere Elf.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jan-Hendrik Hesse

0 Kommentare

Seite: 1 << 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 [108] 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 >> 174

Verschiedenes

Saisonabschluss

Zum jährlichen Rückblick lädt der BSV am Samstag, den 27. Mai alle Spieler, Betreuer, Funktionäre, Fans, Sympathisanten oder Maskottchen in das Bartelsdorfer Sporthaus ein. Vorher spielt unsere zweite Herrenmannschaft um 13:30 Uhr zu Hause gegen Brockel. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Generalversammlung 2017

Der Bartelsdorfer SV lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung am Samstag den 28.01.2017, Beginn 20.00 Uhr, ein. Die Generalversammlung findet im Sporthaus der Mehrzweckhalle statt. Tagesordnungspunkte: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Rückblick 3. Protokoll der Generalversammlung 2016 4. Kassenbericht und Entlastung 5. Wahlen 6. Berichte aus den Abteilungen 7. Verschiedenes Anträge zur Tagesordnung sind vor Beginn der Versammlung an den Vorstand zu richten. Für Getränke und Pizza ist wie immer gesorgt! Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

frohe Weihnachten

der BSV wünscht allen Mitgliedern, Fans und Vereinsfreunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch eins neue Jahr! Nur der BSV!

Weihnachtsfeier für Fans und Spieler

Die diesjährige Weihnachtsfeier des BSV für Spieler und Fans findet am Sonntag, den 27.11.2016 statt. Beginn der Veranstaltung ist um ca. 14:00 Uhr in der Sportbude in Bartelsdorf. Vorher spielt unsere zweite Herren ihr letztes Hinrundenspiel um 12 Uhr in der BSV Arena! Für Pizza und Bier ist gesorgt. Alle Spieler und BSV-Fans sind herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung.

Saisonabschlussfeier 2016

Zum jährlichen Rückblick lädt der BSV am Samstag, den 28. Mai alle Spieler, Betreuer, Funktionäre, Fans, Sympathisanten oder Maskottchen in das Bartelsdorfer Sporthaus ein. Vorher spielt unsere zweite Herrenmannschaft um 13:30 Uhr zu Hause gegen Fintel und unsere Erste Herrenmannschaft um 15:30 Uhr gegen den SV Taaken. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!