Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Bartelsdorfer SV - SV Schwitschen 0:1 (0:0)

27.04.2009, 10:34 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Ein dem SV Schwitschen ebenbürtiger Bartelsdorfer SV musste gegen den bisherigen Tabellenzweiten eine etwas unglückliche 0:1-Niederlage hinnehmen. In der torlosen ersten Spielhälfte konnten sich die Gäste einige Torchancen erspielen, vergaben diese jedoch teilweise unkonzentriert oder scheiterten am gut aufgelegten BSV-Schlussmann Daniel Lins. Der BSV hingegen hatte vor dem Wechsel nur eine einzige Tormöglichkeit zu verzeichnen, die aber auch ungenutzt blieb. Das einzige Tor des Tages fiel in der 52. Minute. Ein BSV-Spieler sah den Ball im Toraus und wartete auf den Pfiff des Schiedsrichters, der aber auf Grund der Entfernung diese Feststellung nicht treffen konnte. Ein Gästespieler nutzte die Passivität seines Gegners, brachte den Ball vors BSV-Tor und Viktor Fritz schoss aus wenigen Metern unhaltbar ein. Der BSV versuchte nun mit aller Macht, das Blatt zu wenden, drängte den Gegner zeitweise stark in die eigene Hälfte zurück, war aber nicht in der Lage, sich entscheidend durchzusetzen und stand beim Schlusspfiff nach durchaus ansprechendem Spiel mit leeren Händen da, während der SV Schwitschen die noch geringe Chance auf den Staffelsieg wahrte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

TuS Hemslingen/Söhlingen - SG Bartelsdorf/Bothel 1:3 (0:1)

27.04.2009, 10:30 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die SG Bartelsdorf/Bothel wurde mit einem 3:1-Sieg beim TuS Hemslingen/Söhl. zwar seiner Favoritenrolle gerecht, hatte gegen das Schlusslicht der Tabelle jedoch wesentlich mehr Mühe aufzubringen als erwartet. Nicht die SG als Spitzenreiter, sondern die Gastgeber machten in der Anfangsphase das Spiel. Als die Gäste allerdings nach einer Viertelstunde durch Lars Trochelmann mit einem Drehschuss in Führung gingen, kamen auch sie langsam ins Spiel. Der TuS konnte aber auch weiterhin mithalten, die Tore erzielten jedoch die Gäste. In der 45. Minute brachte Jens Wingerning die SG mit einem Kopfball 2:0 in Führung und die Vorentscheidung fiel bereits in der 53. Minute, als auch Lars Trochelmann mit einem Kopfball erfolgreich war. Die nun befreit aufspielenden Gäste ließen in der Schlussphase lediglich das 1:3 durch Karsten Bremer zu (60).
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Ingo Kröger, Ralf Gerken, Marcus Sachs, Christoph Schröder, Uwe Behrens, Cord Dittmer, Hansi Lange, Lars Trochelmann, Torsten Behrens, Jörg Maier, Jens Wingerning, Thomas Hollmann, Mike Wingerning, Sascha Elsner

Torschützen:
Lars Trochelmann | Jens Wingerning | Lars Trochelmann

0 Kommentare

Fototermin

21.04.2009, 18:18 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Am Sonntag, den 26.04. findet vor dem Heimspiel Bartelsdorfer SV - SV Schwitschen die "Übergabe" der neuen Trainingsanzüge statt. Sponsor, Presse und Bullo werden anwesend seien, also sollten alle Spieler ihren Trainingsanzug mitnehmen. Das sind: Henning Behrend, Markus Berger, Benjamin Bünning, Gabriel Brunkhorst, Dennis Friedrich, Lars Gerken, Philip Göttert, Jurek Grapentin, Jan-Hendrik Hesse, Thomas Hollmann, Uwe Hollmann, Oskar Jäger, Florian Jüchter, Veit Kleine Bünning, Michael Lange, Daniel Lins, Steffen Lohmann, Andreas Matz, Mark Meyer, Sascha Tiedemann, Sascha Wahlers, Tobias Willenbrock und meine Wenigkeit.

Treffen ist um 13:30 Uhr. Von allen wird eine 2€ "Bearbeitungsgebühr" für das Dankeschön verlangt.

Wer noch keinen Trainingsanzug hat, soll sich bitte bei Sascha Wahlers melden. Anzufinden ist dieser Dienstags und Freitags um 19:30 Uhr am Bartelsdorfer Sportplatz

0 Kommentare

SG Bartelsdorf/Bothel - TV Stemmen 3:2 (1:1)

21.04.2009, 08:15 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Mit dem 3:2-Sieg über den TV Stemmen festigte die SG Bartelsdorf/Bothel die Tabellenführung in der Altherrenkreisklasse Süd. Die Gastgeber starteten mit leichtem Vorteilen in den Anfangsminuten und gingen durch Uwe Behrens in der 5. Minute im Anschluss an einen Eckball in Führung. Die Gäste versuchten, sich mit schnellen Kontern Luft zu verschaffen und damit den Torerfolg zu suchen. Dies gelang auch in der 15. Minute, als die SG etwas sorglos die Deckungsarbeit vernachlässigte und zu weit aufrückte. Nach konsequentem Einsatz der TV-Stürmer erwischte Marko Legait das Leder, rannte der SG-Abwehr davon und schoss überlegt zum Ausgleich ein. Es entwickelte sich nun ein ausgeglichenes Spiel ohne klare Torchancen auf beiden Seiten. Nach dem Wechsel wirkte die SG etwas zielstrebiger. Einen von Lars Trochelmann maßgerecht servierten Eckball konnte Cord Dittmer mit hartem Kopfstoß zur 2:1-Führung nutzen (44.). Die Entscheidung schien gefallen, als Carsten Rathjen in bedrängter Lage aus mehr als 25 Metern blitzschnell abzog und den zu weit vor seinem Kasten stehenden Stemmer Schlussmann überraschte (50.). Bei besserer Chancennutzung hätte die SG nun einen deutlichen Sieg herausschießen können, musste aber stattdessen in der 68. Minute das 3:2 hinnehmen, als Jaime Wink bei einem Foulelfmeter SG-Keeper Volker Mahnken in die verkehrte Ecke schickte und den Ball überlegt im Netz unterbrachte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Ingo Kröger, Marcus Sachs, Joachim Mahnken, Peter Ullrich, Carsten Rathjen, Christoph Schröder, Uwe Behrens, Ralf Gerken, Lars Trochelmann, Cord Dittmer, Thomas Hollmann, Torsten Behrens, Jörg Maier

Torschützen:
Uwe Behrens | Cord Dittmer | Carsten Rathjen

0 Kommentare

SG Bothel/Bartelsdorf/Westervesede - Rotenburger SV 0:2 (0:2)

21.04.2009, 07:55 | Kategorie Fussball-S40 | von Uwe Behrens

Der dominierende Tabellenführer Rotenburger SV gab in Bothel keine meisterliche Vorstellung, siegte nach verhaltenem Aufspiel aber dennoch mit 2:0. Die technisch versierteren Kreisstädter hatten zwar ständig Vorteile, rannten sich aber in der SG-Abwehr zunächst immer wieder fest. Zudem hielt sich Torjäger Heiko Malende auffallend zurück und ging mit seinem ständigen Bewacher Ralf Fischer kaum einen Zweikampf ein. In der 23. Minute nutzte Slavko Arlovic eine Unachtsamkeit in der SG-Abwehr zur 1:0-Führung für die Gäste und eine Minute vor dem Pausenpfiff hatte sich Heiko Malende dann doch mal von seinem Bewacher gelöst und erzielte das 2:0. In der zweiten Spielhälfte konnte der RSV seinem Ruf wenig Ehre verschaffen, zu verfahren wirkte die Elf, die Fehler häuften sich und die Chancen wurden zum Teil kläglich vergeben. So konnte die SG die Niederlage in Grenzen halten, war aber selbst nicht in der Lage, die RSV-Abwehr ernsthaft zu gefährden.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Seite: 1 << 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 [116] 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 >> 181

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!