Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Weihnachtsfeier 2008

19.11.2008, 18:02 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Termin für die diesjährige Weihnachtsfeier der Herrenmannschaft findet am [b]28.11. um 20:00Uhr in der Gaststätte "Zum Heidkrug" in Scheeßel[/b] statt. Ich bin mir im Klaren, dass das etwas kurzfristig ist. Ich bitte alle aus der 1.Herren des BSV, die daran teilnehmen wollen (oder Fragen bzw. Beschwerden haben), sich kurz bei mir zu melden.

Tel.: 01605791222

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV vs. SG Unterstedt 1:0 (1:0)

17.11.2008, 12:55 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der BSV gewinnt 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf und kann sich ein wenig von Bötersen absetzen.

Beim letzten Spiel stellte BSV-Online die Behauptung auf, dass Alkohol keine Lösung sei. Dies muss nun revidiert werden, denn der Torschütze und Matchwinner Sascha Tiedemann hatte am Vorabend ordentlich getankt.

Aber der Reihe nach. Trotz eines Kaders von 20 Leuten bekam der BSV am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Unterstedt gerade einmal 12 mehr oder weniger einsatzbereite Spieler zusammen. Dann kam der angesetzte Schiedsrichter nicht, sodass nach beschwerlicher Suche mit 45 Minuten Verzögerung angepfiffen werden konnte. Der BSV kam damit besser klar und setzte Unterstedt von Anfang an unter Druck. Die verdiente Führung erzielte Sascha Tiedemann nach knapp 20 Minuten, als er freistehend im Strafraum den Torwart überlupfte. In der Folge hatte der BSV weiterhin die Oberhand, vermochte es jedoch nicht das zweite Tor zu erzielen.

Nach der Pause kam Unterstedt zu deutlich mehr Spielanteilen, ohne allerdings Gefahr vor dem Tor der Bartelsdorfer auszustrahlen. Anders auf der anderen Seite. Der eingewechselte Gabriel Brunkhorst vergab die größte Chance des Spiels, als aus 13 Metern den Ball unbedrängt neben das Tor schoss. Des Weiteren hatte Thomas Hollmann nach einer tollen Flanke von Jochen Meinke die Möglichkeit zum 2:0, doch der Winkel war zu spitz. So musste der BSV bis zum Ende zittern, da Unterstedt in der Schlussphase mit aller Macht den Ausgleich erzielen wollte.

Heute stimmte der Einsatz in allen Mannschaftsteilen. Die Zweikämpfe wurden angenommen und die Laufbereitschaft war ungleich höher als noch im letzten Spiel. Kompliment an alle. Nur mit dieser Einstellung ist es möglich nächste Woche beim ungeschlagenen Tabellenführer Rot-Weiß Scheeßel II Punkte mitzunehmen und die verkorkste Hinserie mit etwas Positivem abzuschließen.

Es gewannen:
Daniel Lins - Thomas Hollmann, Jochen Meinke, Mark Meyer - Jan-Hendrik Hesse, Sascha Wahlers, Andreas Matz, Lars Gerken, Benjamin Bünning (Gabriel Brunkhosrt) - Sascha Tiedemann, Michael Lange

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV gegen SG Unterstedt 1:0 (1:0)

17.11.2008, 07:35 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Nach einer langen Durststrecke konnte der Bartelsdorfer SV endlich wieder einen Sieg einfahren. Die SG Unterstedt wurde knapp aber durchaus verdient mit 1:0 geschlagen. Der kämpferische Einsatz des BSV ließ an diesem Tag nicht zu wünschen übrig und so entwickelte er auch mehr Druck als sein Kontrahent und erspielte sich damit auch mehr Chancen. Das entscheidende Tor des Tages erzielte Sascha Tiedemann in der 18. Minute, als er mit einem Lupfer aus etwa elf Metern den Unterstedter Torhüter überlistete. Trotz ständig leichter Feldüberlegenheit konnte die Führung aber nicht ausgebaut werden. Dies hätte in der zweiten Spielhälfte ins Auge gehen können, da die Gäste nun ihrerseits Möglichkeiten herausspielten und vor allen Dingen in der Schlussphase dem Aus-gleich nahe waren. Aber ihnen fehlte diesmal ein Vollstrecker, sodass die Punkte am Platz blieben.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Sascha Tiedemann

0 Kommentare

SG Bartelsdorf/Bothel gegen SG Walsede/Ahausen 3:0 (0:0)

17.11.2008, 07:34 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die Weste des Spitzenreiters SG Bothel/Bartelsdorf bleibt nach dem 3:0-Sieg gegen die SG Walse-de/Ahausen weiterhin blütenweiß. In der ersten Hälfte taten sich die Gastgeber schwer, gegen die verstärkte Deckung der Gäste zum Erfolg zu kommen. Dabei mussten die Walseder und Ahauser bereits nach zehn Minuten mit zehn Spielern auskommen, da sich Rainer Müller ohne Einwirkung eines Gegenspielers so sehr verletzte, dass er ausscheiden musste und kein weiterer Akteur zur Verfügung stand. 45 Minuten lang hielten die Gäste ein torloses Unentschieden, bis einer ihrer Ab-wehrspieler den Botheler Guido Schadel im eigenen Strafraum elfmeterreif foulte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Regisseur Michael Stölpe sicher zur 1:0-Führung. Derselbe Spieler war auch in der 60. Minute für das 2:0 verantwortlich, nachdem Jörg Maier ihn mit einem Rückpass von der linken Seite mustergültig bedient hatte. Die nun deutlich überlegenen Gastgeber konnten das Er-gebnis in der 69. Minute noch auf 3:0 erhöhen, als Uwe Behrens mit einem für den gegnerischen Schlussmann überraschenden Schuss aus etwa 25 Metern ins lange Eck überraschte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Andreas Schwacke, Uwe Behrens, Thomas Hollmann, Marcus Sachs, Peter Ullrich, Torsten Behrens, Guido Schadel, Ralf Gerken, Martin Hintelmann, Lars Trochelmann, Ingo Kröger, Jörg Maier

Torschützen:
Michael Stölpe | Michael Stölpe | Uwe Behrens

0 Kommentare

TV Stemmen gegen SG Bartelsdorf/Bothel 0:3 (0:2)

10.11.2008, 07:53 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Mit einem souveränen 3:0-Erfolg in der 1. Hauptrunde des Altherrenkreispokals beim Staffelkonkurrenten TV Stemmen blieb die SG Bartelsdorf/Bothel in allen Pflichtspielen der laufenden Saison siegreich und zog nunmehr in die 2. Pokalhauptrunde ein, die am 28./29.11.2008 ausgetragen wird.

Die Gastgeber waren jedoch von Anfang an gehandikapt, da sie die Partie mit neun Spielern beginnen mussten und nach etwa zehn Minuten lediglich noch einen zehnten Mann aufbieten konnten. Die nicht nur zahlenmäßig überlegene SG hätte das Spiel schon in der ersten Viertelstunde entscheiden können, wenn ihre Stürmer die reichlich herausgespielten klaren Chancen nicht sträflich und leichtsinnig vergeben hätten. In der 16. Minute war es dann allerdings soweit: Einen Eckball von Cord Dittmer verwandelte Uwe Behrens per Kopf zur 1:0-Führung. Uwe Behrens war auch zur Stelle, als in der 24. Minute das Leder von rechts flach am Stemmer Tor vorüber gespielt wurde und er am langen Eck den Ball im Fallen über die Linie drücken konnte.

Nach dem Wechsel ließ die SG die Zügel etwas schleifen und gab den Stemmern damit Auftrieb, sich mit erhöhtem Einsatz an die Aufholjagd zu machen. Auch wenn die SG ab der 43. Minute ebenfalls nur noch mit zehn Mann auskommen musste, nachdem sich Cord Meyer mit seinem Nachtreten einen überflüssigen Ausrutscher leistete und daher die rote Karte sah, so hatte dies auf das Spiel kaum Auswirkungen. Bereits in der 46. Minute setzte Hans-Jürgen Lange zum Sturmlauf an, gewann alle Zweikämpfe mit den sich ihm in den Weg stellenden Stemmern und schloss seinen Alleingang mit einem Flachschuss ins lange Eck zum 3:0 ab. Trotz leichten Übergewichts im Mittelfeld blieben die Bemühungen der Gastgeber ohne Erfolg, da die SG-Abwehr sich an diesem Tag keine nennenswerten Blößen gab.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Ingo Kröger, Thomas Hollmann, Marcus Sachs, Uwe Behrens, Cord Dittmer, Guido Schadel, Carsten Rathjen, Ralf Gerken, Torsten Behrens, Hansi Lange, Cord Meyer, Martin Hintelmann, Jörg Maier

Torschützen:
Uwe Behrens | Uwe Behrens | Hansi Lange

0 Kommentare

Seite: 1 << 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 [120] 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 >> 177

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!