Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Jubiläum am Sonntag!

25.06.2007, 13:04 | Kategorie Jubilaum | von Sascha Tiedemann

Der BSV feiert im Jahr 2007 sein 75 jähriges Bestehen! Dazu gibt es ein großes Programm zu dem jeder eingeladen ist! Einfach vorbeikommen...

Hier der Zeitplan für [b]diesen Sonntag (1. Juli)[/b]:

13:00 Uhr Völkerballturnier für alle
13:30 Uhr Tennis Vereinsmeisterschaften
15:00 Uhr Kaffee und Kuchen - gemütliches Beisammensein
15:00 Uhr Kinderturnen
15:30 Uhr Aerobic
16:15 Uhr Badminton
17:00 Uhr [b]Fußballspiel: Meistermannschaft 1982 - 1. Herren[/b]
17:30 Uhr gemeinsames Grillfest für Jedermann

Die Veranstaltungen finden teilweise zeitgleich statt. Es ist also den ganzen Tag lang auf der kompletten Sportanlage was los!

4 Kommentare

Testspiel Saisonvorbereitung

17.06.2007, 10:10 | Kategorie Fussball | von Andreas Matz

Um auch in dieser Saison das Fussballspielen in der Pause nicht ganz zu verlernen steht nun auch schon ein Testspiel fest. Am Sonntag 12. August 2007 geht es um 14:00 in Westerholz bei der dortigen zweiten Mannschaft zum Testspiel.

P.s. Fussballschuhe sind erforderlich, Laufschuhe können zuhause bleiben. ;-)

0 Kommentare

Jubiläumsprogramm online aktuell!

04.06.2007, 00:06 | Kategorie Jubilaum | von Sascha Tiedemann

Das zeitliche Rahmenprogramm unseres 75. Vereinsjubiläums ist nun unter dem Menüpunkt "Jubiläum" Verfügbar! Am Sonntag, den 1. Juli sowie am Samstag, den 7. Juli gibt es jede Menge zu sehen auf dem Sportplatz! Alles weitere im [u]aktuellen[/u] Programm:

[url=http://www.bartelsdorfersv.de/jubi/jubiprogramm.php]Jubiläumsprogramm[/url]

0 Kommentare

BSV WANDELT AUF DEM PFAD DER VERGELTUNG

01.06.2007, 00:36 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Benjamin Bünning

... und Gott sprach: „Zehn Plagen werde ich euch schicken, eine verheerender und fürchterlicher als die andere. Und Schmach und Elend soll euer Volk peinigen und martern.“



Und so geschah es also… Gott schickte dem Volke des BSV die zehn grauenhaften Plagen des Himmels und die erste Plage nannte er FINTAU:

„…und Gott ließ das Wasser versickern und die Erde verdorren und die Äcker und Felder wurden unbespielbar. Doch der BSV trotzte dem Unbill Gottes und bändigte FINTAU mit 2-1.“



Und so schickte Gott seine zweite Plage hinab auf die Erde und nannte sie HEMSBUENDE:

„… und Gott ließ die Sonne sich verdunkeln und die Tore des Himmels sich öffnen und sintflutartige Wassermassen stürzten hinab auf die Erde und überschwemmten die Felder und alles was darauf spielte. Doch der BSV widerstand auch HEMSBÜNDE mit 2-0.“



Und so schickte Gott seine dritte Plage und nannte sie WALSEDE:

„… und Gott sprach: Säet ihr Wind so sollet ihr Sturm ernten! Und so geschah es also… Gott ließ Bäume entwurzeln und Flutlichtmasten umstürzen. Doch der BSV trotzte auch diesen Elementen, baute sicherere Flutlichtmasten und triumphierte über WALSEDE mit 5-3.“



Und so, da der BSV noch nicht geläutert war, schickte Gott die vierte Plage und nannte sie REEßUM:

„… und so schickte Gott die drei Todesengel Shilo, Skoblar und Marek hinab auf Erden und ließ sie das Volk an der Seitenlinie aufbegehren und meutern. Doch der BSV beschwichtigte die erzürnten Massen und wendete mit einem 4-2 über REEßUM das drohende Unheil ab.“



Und Gott sah, dass keine seiner Strafen Wirkung zeigte und voll Zorn schickte er seine fünfte Plage und er nannte sie HASSENDORF:

„…und Gott säte Neid und Missgunst unter der Gemeinschaft und Streit und Misstrauen drohten die Einheit zu entzweien. Doch die Mannschaft besann sich ihrer Verbundenheit und Treue und bändigte HASSENDORF mit 2-1.“



Und so schickte Gott dem BSV die Plagen sechs und sieben und er nannte sie BOTHEL und BÖTERSEN:

„… doch als Gott sah, was er dem BSV dort geschickte hatte, da schäumte er vor Wut über sich selbst. Denn die Plagen erwiesen sich als wahrer Segen für die Mannschaft und so wuschen sie sich ihre Wunden und linderten ihre Pein mit einem 5-1 über BOTHEL und BÖTERSEN.“



Und sogleich schickte Gott seine achte Plage hinab auf Erden und er nannte sie HELL-WEGE:

„… und Gott verbreitete Krankheit und Elend unter der Gemeinschaft und so kam es, dass die Alten und Schwachen anstatt der Jungen die harte Arbeit auf dem Felde verrichten mussten. Doch der BSV überstand auch diese schwere Zeit und bezwang auch HELL-WEGE mit 5-1.“



Und so versuchte Gott es bei der neunten Plage mit einer List und er nannte sie SCHWITSCHEN:

„… und so ließ Gott die Menschen des BSV die berauschende Wirkung des Bieres und des Alkohols für sich entdecken und hoffte auf die zerstörerische Wirkung dieser Droge. Doch der BSV machte sich das Bier und den Alkohol zueigen und es war eine mächtige Waffe und so wurde auch SCHWITSCHEN mit 2-0 unterjocht.“



Und jetzt, da Gottes Kräfte bald versiegt waren, da schickte er die zehnte und letzte Plage und die war fürchterlicher und schrecklicher als alles andere zuvor und er nannte die Plage FORTUNA:

„… und Gott ließ den Erdboden sich unter einem gewaltigen Tosen und Donnern öffnen und aus den Tiefen der lodernden Unterwelt kam die FORTUNA auf brennenden Pferden hervorgeprescht, den Teufel vor sich hertreibend. Die FORTUNA fegte wie ein Orkan der Hölle mit 9-1 über den BSV hinweg und hinterließ Zerstörung und Elend wohin sie auch kam. Der BSV war geschlagen... Gott hatte triumphiert...“





…DOCH DER BSV WIRD ALS KRONE DER SCHÖPFUNG AUFERSTEHEN UND HINAUFFAHREN IN DEN HIMMEL UM AM TAGE DES JÜNGSTEN GERICHTS IM ANGESICHTE DES SCHÖPFERS EINE ALTE RECHNUNG ZU BEGLEICHEN…



…UND WIR WERDEN GROßE RACHETATEN AN DENEN VOLLFÜHREN, DIE DA VERSUCHEN UNSERE BRÜDER ZU VERGIFTEN UND ZU VERNICHTEN UND MIT GRIMM WERDEN WIR SIE STRAFEN, ALS DASS SIE ERFAHREN SOLLEN „WIR SIND DER BSV“, WENN WIR UNSERE RACHE AN IHNEN VOLLSTRECKT HABEN… AMEN…



EDIT: Als Webmaster wurde ich beauftragt, dem Bericht dieses Schreiben eines der Elternteile hinzuzufügen:


Torschützen:
Tobias Willenbrock

10 Kommentare

Platzdienst vom 25.05.2007

28.05.2007, 13:21 | Kategorie Verein | von Sascha Tiedemann

[center][img=http://www.bartelsdorfersv.de/galerie/fussball/thumbnail.php?path_img=bilder/2007 - Platzdienst Mai/&img=tn_CIMG3611.JPG&path_cache=cache/&max=500&cache=0&gal=12] [/center]

Am vergangenen Freitag ging es der Flutlichtanlage nun endgültig an den Kragen! Die 3 alten Masten wurde umgerissen und in den Strafräumen wurde Rollrasen verlegt! Fast 6 Stunden nahmen die Maßnahmen in Anspruch! Bilder der ganzen Aktion in der [url=http://www.bartelsdorfersv.de/galerie/fussball/index.php?=&gal=12]Fußball-Galerie[/url]!

Zwei Videos sind ebenfalls dabei rausgekommen. Download hier:
[url=http://www.bartelsdorfersv.de/galerie/video/2007 Flutlichtmast abreissen1.AVI]Video 1[/url]
[url=http://www.bartelsdorfersv.de/galerie/video/2007 Flutlichtmast abreissen2.AVI]Video 2[/url]

2 Kommentare

Seite: 1 << 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 [146] 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 >> 175

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!