Spielberichte

Bartelsdorfer SV gegen SSV Wittorf 2:5 (0:3)

04.11.2007, 23:26 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Der Bartelsdorfer SV musste gegen den Tabellenführer SSV Wittorf eine glatte 2:5-Niederlage hinnehmen. Der SSV konnte damit im elften Spiel auch den elften Sieg anbringen und dürfte auf dem Weg zum Staffelsieg der 3. Kreisklasse Süd kaum noch zu stoppen sein. Der BSV konnte in der ersten Halbzeit das Spiel lange offenhalten, geriet aber in der 20. und 21. Minute nach zwei Abwehrpatzern durch Tore von Hans-Heinrich Windels und Gerrit Delventhal 0:2 in Rückstand. Während die Gäste mit ihren schnellen und konsequenten Stürmern kaum eine Chance ausließen, wirkte der BSV vor dem gegnerischen Tor eher harmlos und unentschlossen. Der SSV leistete sich in der 37. Minute den Luxus, einen Foulelfmeter zu verschießen, schraubte die Führung aber in der 39. Minute durch Norman Hell auf 3:0. Der BSV musste in der 53. Minute gar das 0:4 durch Moritz Armbrust einstecken, als seine Abwehr wieder einmal überfordert war, ehe Michael Lange mit einem hohen Ball, der als Flanke vor das SSV-Tor gedacht war, den Gästetorwart überraschte und auf 1:4 verkürzte (71.). Als dann Mark Meyer mit einem satten Schuss aus 22 Metern in der 73. Minute den BSV auf 2:4 heranbrachte, mussten die Gäste noch einmal auf der Hut sein. Mit dem 5:2 durch Norman Hell in der 88. Minute stellte der SSV den Sieg aber endgültig sicher.

(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Michael Lange | Mark Meyer

4 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 183

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!