Spielberichte

TuS Hellwege II - Bartelsdorfer SV 2:3 (1:2)

15.04.2013, 19:35 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Nicht überzeugend aber dennoch verdient behielt der Bartelsdorfer SV mit 3:2 Toren beim TuS Hellwege II die Oberhand. Trotz Feldüberlegenheit vermochten die Gäste kaum Chancen herauszuspielen; gegen die aufmerksame TuS-Abwehr zeigte der BSV nur wenig Durchschlagskraft. Bezeichnend dafür war auch, dass der BSV alle drei Tore aus Standardsituationen erzielte. In der 21. Minute gelang Christian Kröger mit einem direkt verwandelten Eckball die Führung für die Gäste, als er das Leder ins lange Eck des Hellweger Tores zirkelte. Für den Ausbau der Führung spielte der BSV aber nicht zielstrebig genug und bei den sporadischen Gegenangriffen des TuS wirkte er in der Abwehr keineswegs sattelfest. Und so nutzten die Hausherren in der 26. Minute einen krassen BSV-Schnitzer durch Niklas Niestädt zum Ausgleich. In der 42. Minute zeigte Schiedsrichter Thore Urban , der während der keinesfalls unfairen Partie insgesamt drei Strafstöße wegen Foulspiels verhängte, erstmals im Hellweger Strafraum auf den Elfmeterpunkt. Jan-Hendrik Hesse ließ sich die Chance zur erneuten BSV-Führung nicht nehmen und verwandelte sicher. Wenige Minuten nach Wiederanpfiff bekam auch Hellwege einen Strafstoß zugesprochen, der von Niklas Niestädt ebenfalls sicher verwandelt wurde (49.). Doch die Hoffnung der Gastgeber währte nicht lange. In der 53. Minute konnte sich Jan-Hendrik Hesse wieder einmal als sicherer Elfmeterschütze beweisen und brachte das Leder für den TuS-Keeper kaum haltbar im TuS-Gehäuse unter. In der Folgezeit hatte der BSV mehrmals Gelegenheit, einen deutlicheren Sieg herauszuschießen, musste allerdings in den Schlussminuten höllisch aufpassen, um den Sieg nicht noch zu verspielen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Kröger | Jan-Hendrik Hesse | Jan-Hendrik Hesse

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!