Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - TuS Hemsbünde 1:1 (0:1)

31.08.2014, 14:44 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV II kam gegen den ab dieser Saison vom bekannten Schiedsrichter Oliver Klebs trainierten TuS Hemsbünde über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus. In der ersten Spielhälfte konnte der BSV wenig überzeugen und sich durch uneffektives und ungenaues Zusammenspiel kaum gegen die Hemsbünder Abwehr behaupten. Die Gäste hingegen nutzten ein Missverständnis in der BSV-Abwehr in der 17. Minute durch Max Bauer zur 1:0-Führung. Mit zunehmender Spieldauer konnten die Hausherren den TuS mehr und mehr in die Defensive drängen, verhaspelten sich jedoch im gegnerischen Strafraum und stellten Kai Hoffmann im TuS-Tor vor keine unlösbaren Aufgaben. Nach dem Wechsel erzielte der BSV durch einen Kopfball von Christian Lübke zwar bald den Ausgleich (51.), aber in der Folgezeit verpufften alle gutgemeinten Aktionen durch ungenaues Passspiel und einer aufmerksamen und konsequenten TuS-Abwehr. Die Gäste konnten nur noch durch sporadische Angriffe auf das BSV-Tor für die eigene Entlastung sorgen, brachten aber außer einem vom Schiedsrichter wegen Abseits nicht gegebenen Tor keine größere Gefahr für den BSV zustande.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Lübke

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!