Spielberichte

TuS Bothel III - Bartelsdorfer SV II 5:2 (2:1)

29.08.2016, 19:57 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV II konnte spielerisch mit dem TuS Bothel III nicht mithalten und unterlag mit 2:5 Toren. Die BSV-Reserve vermochte sich kaum Torchancen herauszuarbeiten und wirkte in der Abwehr oft anfällig. Und hätte Philip Miesner im Tor nicht einen seiner guten Tage gehabt, hätte die BSV-Niederlage durchaus noch höher ausfallen können. Bis zur 23. Minute hielt der BSV den Gleichstand, doch dann brachte Patric Kieslich den TuS 1:0 in Führung. Als Jochen Meinke in der 36. Minute einen Handelfmeter zum Ausgleich verwandelte, schien der BSV das Spiel seinerseits an sich reißen zu wollen. Doch ausgerechnet Meinke verursachte in der 40. Minute einen Foulelfmeter, den Felix Schröder zur abermaligen Führung für den TuS nutzte. Nach dem 3:1 durch Thomas Nahjes in der 48. Minute zeigte sich der BSV verunsichert und konnte sich kaum noch bis zum gegnerischen Tor vorarbeiten. Das 4:1 durch Robby Städter in der 55. Minute war dann schon fast wie ein Todesstoß für den BSV, ihm gelang fortan nicht mehr viel. Henrik Koopmann brachte in der 82. Minute gar das 5:1 an, aber darauf antwortete der BSV bereits zwei Minuten später mit seinem zweiten Tor, als Tim Behrens mit einem Sonntagsschuss aus über 25 Metern den verdutzten TuS-Keeper überraschte und damit eine Resultatsverbesserung auf 2:5 erzielte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jochen Meinke | Tim Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!