Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - SV Blau-Weiß Westervesede III 4:2 (2:2)

19.05.2014, 20:36 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Im letzten Heimspiel der Saison konnte der Bartelsdorfer SV II nach längerer Durststrecke mit dem 4:2 über den SV BW Westervesede III wieder einen Sieg feiern. In der ersten Hälfte von Halbzeit eins konnte der BSV wenig überzeugen und musste den Gästen weitgehend das Feld überlassen, die sich dann auch mit Toren in der 17. und 21. Minute durch Florian Pohlmann und Mario Heitmann 2:0 absetzten. Danach fing sich der BSV langsam und als er in der 29. Minute mit einem von Stefan Henniger verwandelten Foulelfmeter den Anschluss hergestellt hatte, bekam er Oberwasser und markierte bereits in der 31. Minute durch Tobias Willenbrock den 2:2-Ausgleich. Durch den nach langer Verletzungspause wieder einsatzbereiten Tim Behrens bekam das Spiel des BSV in der zweiten Hälfte noch mehr Fahrt und ging in der 50. Minute durch Christian Lübke erstmals in Führung. Eine mustergültige Flanke von Tim Behrens beförderte Tobias Willenbrock in der 63. Minute mit einem sehenswerten Kopfball zum 4:2 ins Gästetor. In der restlichen Spielzeit taten sich beiden Mannschaften noch Torchancen auf, es blieb jedoch bis zum Abpfiff bei diesem Ergebnis, das für den BSV nicht unverdient ausfiel.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Stefan Henniger | Tobias Willenbrock | Christian Lübke | Tobias Willenbrock

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!