Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - Vahlder SV II 3:0 (2:0)

10.04.2019, 21:09 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Die Siegesserie des Bartelsdorfer SV II in der 4. Kreisklasse Süd vermochte auch der in dieser Saison noch ungeschlagene Tabellenführer Vahlder SV II nicht zu stoppen und unterlag in Bartrelsdorf glatt mit 0:3. Die Gastgeber ergriffen von Beginn an die Initiative und legten in der 9. Minute durch Lukas Schievelbein die Führung vor. Die aufmerksame und sichere BSV-Deckung war allen gegnerischen Angriffen fast ausnahmslos gewachsen, nur vor dem gegnerischen Tor klappte es mit dem weiteren Toreschießen zunächst noch nicht. In der 25. Minute aber stellte Sven Jaschan dann doch mit dem 2:0 die Weichen auf Sieg. Die Gäste hatten auch nach dem Wechsel nicht viel zu bestellen und mussten weitgehend dem BSV das Feld überlassen. Chancen zur Ergebniserhöhung taten sich für den BSV mehrfach auf, doch es dauerte bis zur 73. Minute, ehe Lukas Schievelbein mit seinem zweiten Tor zum 3:0 den BSV-Sieg dem Spielverlauf entsprechend zum Ausdruck brachte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Lukas Schivelbein | Sven Jaschan | Lukas Schivelbein

0 Kommentare

SG Horstedt/Mulmshorn - Bartelsdorfer SV 1:3 (0:3)

04.04.2019, 18:21 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV konnte sich mit dem 3:1-Sieg bei der SG Horstedt/Mulmshorn in der 1. Kreisklasse Süd auf den 12. Tabellenplatz vorarbeiten. In der ersten Hälfte hatte der BSV mehr vom Spiel und setzte die Abwehr der Gastgeber vielfach unter Druck, ohne jedoch klare Chancen herauszuarbeiten. Die Gastgeber waren mit ihren Entlastungsangriffen aber nicht ungefährlich und vergaben ein paar gute Gelegenheiten. Doch dann konnrte die Heimelf dem BSV-Druck nicht mehr standhalten und die Führung der Gäste durch Dustin Hollmann in der 18. Minute nicht vermeiden. Der BSV war auch weiter tonangebend, gewann die meisten Zweikämpfe und blieb torgefährlich. Mit dem 2:0 in der 30. Minute, erneut durch Dustin Hollmann, legte der BSV eine beruhigende Führung vor und erhöhte durch Konstantin Enns in der 36. Minute gar auf 3:0. Nach der Pause verlor der BSV ein wenig die Linie, deckte nicht mehr konsequent genug und ließ damit die SG mehr ins Spiel kommen, die dann auch bereits in der 49. Minute durch Björn Hennig auf 1:3 verkürzte. Der BSV stand zwar in der Abwehr recht sicher, bekam aber hinten die Bälle für Gegenangriffe nicht immer heraus. Die Gastgeber erzielten eine Reihe von Eckbällen, konnten diese aber nicht zu Toren verwerten und vergaben auch einige Freistöße in Tornähe. Aufgrund der klaren Vorteile in der ersten Halbzeit darf der BSV-Sieg aber als verdient bewertet werden.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Dustin Hollmann | Dustin Hollmann | Konstantin Enns

0 Kommentare

Rotenburger SV IV - Bartelsdorfer SV II 0:3 (0:1)

04.04.2019, 18:20 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV II konnte mit dem 3:0 bei der vierten Vertretung des Rotenburger SV in der 4. Kreisklasse Süd nicht an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen, landete aber dennoch einen ungefährdeten Sieg, den sechsten in Folge. Während die BSV-Abwehr 90 Minuten sicher stand und dem RSV fast keine Einschussgelegenheit gab, haperte es beim so erfolgreichen Sturm der letzten Spiele. Erst in der 40. Minute gelang Fabrice Hollmann das 1:0 für den BSV, der dann auch inmittelbar nach dem Wechsel auf 2:0 erhöhte (47.). In der zeitweise etwas zerfahrenen Partie brachte es der BSV auf kaum geordnete Angriffe auf das RSV-Tor. Mehrere Chancen wurden regelrecht versiebt. In der 86. Minute leistete sich der RSV-Torhüter einen verhängnisvollen Schnitzer, den Heiko Breunig zum 3:0 für den BSV nutzte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Fabrice Hollmann | Fabrice Hollmann | Heiko Breunig

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV - FC Rüspel/Weertzen 3:2 (1:1)

27.03.2019, 18:05 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Mit einem etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg errang der Bartelsdorfer SV in der 1. Kreisklasse Süd in einer kämpferischen Partie drei wichtige Punkte, mit denen er sich vom letzten Tabellenplatz verabschiedete. Im ersten Durchgang hatte der BSV die besseren Einschussmöglichkeiten, ließ aber vor dem gegnerischen Tor die letzte Konsequenz vermissen. Und nach der alten Weisheit, dass oft der Gegner die Tore schießt, wenn man seine eigenen Chancen nicht nutzt, ging Rüspel/Weertzen in der 43. Minute mit einem Kopfball von Nils Häkanshom in Führung. Doch der BSV konterte schnell: Einen Freistoß von Konstantin Enns verlängerte Christian Gerken mit dem Kopf in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum Ausgleich. Nach der Pause versuchten beide Teams, die Zeichen auf Sieg zu setzen, scheiterten zunächst jedoch. In der 59. Minute schlug Martin Aldag einen maßgerechten Eckball auf den langen Pfosten, den Kristan Baden zur 2:1-Führung für den BSV einköpfte. Das Blatt schien sich zugunsten des BSV gewendet zu haben, doch die Gäste kamen noch einmal und markierten in der 75. Minute den Ausgleich, als BSV-Abwehrrecke Marvin Hoyer einen auf das BSV-Tor hart getretenen Ball nur mit dem Scheitel erwischte und das Leder unhaltbar ins eigene Tor verlängerte. Mit einem Unentschieden konnte der BSV nicht ganz zufrieden sein, aber in der 90. Minute hatte er dann doch noch Grund zu Jubeln, als der Rüspeler Timo Vogeler einen Schuss von Tim Herwig ins kurze Eck des eigenen Tores lenkte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Gerken | Kristan Baden | Eigentor

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV II - SG Reeßum/Taaken III 5:1 (3:0)

27.03.2019, 18:03 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Beim Bartelsdorfer SV II hatte der Tabellenführer der 4. Kreisklasse Süd, die SG Reeßum/Taaken III, keine Chance. Die enttäuschenden Gäste, bis zu diesem Spiel nur mit einer Niederlage und einem Unentschieden belastet, konnten nur in den ersten zehn Minuten mithalten, mussten sich dann aber dem starken Offensivdrang mit der sicheren Abwehr der BSV-Reserve beugen. Heiko Breunig brachte den BSV in der 13. Minute in Führung und die Gastgeber verspielten noch mehrere Chancen, ehe Fabrice Hollmann (35.) und Heiko Breunig (37.) bis zum Wechsel zur sicheren 3:0-Führung einschießen konnten. Auch nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste überhaupt nicht zu ihrem Spiel und mussten sich in der 66. Minute mit dem 0:4 abfinden, als wiederum Heiko Breunig den Abschluss fand. Bei einem der wenigen Angriffe auf das BSV-Tor konnte schließlich Frederick Braun mit dem 1:4 in der 77. Minute die missliche Situation für die SG etwas aufhellen, doch Heiko Breunig stellte in der 84. Minute mit seinem vierten Tor zum 5:1 den in dieser Höhe auch verdienten Sieg für den BSV sicher.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Heiko Breunig | Fabrice Hollmann | Heiko Breunig | Heiko Breunig | Heiko Breunig

0 Kommentare

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >> 187

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!