Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Saisonabschluss

18.05.2017, 10:21 | Kategorie Fussball | von Sascha Tiedemann

Zum jährlichen Rückblick lädt der BSV am Samstag, den 27. Mai alle Spieler, Betreuer, Funktionäre, Fans, Sympathisanten oder Maskottchen in das Bartelsdorfer Sporthaus ein.

Vorher spielt unsere zweite Herrenmannschaft um 13:30 Uhr zu Hause gegen Brockel.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV - SG Unterstedt II 4:1 (2:1)

16.05.2017, 18:30 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Das war die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse Süd! Mit einem 4:1 über die SG Unterstedt II sicherte sich der Bartelsdorfer SV zwei Spieltage vor Saisonende mit der Meisterschaft den Aufstieg in die 2. Kreisklasse. Zwölf Jahre nach dem Abstieg aus der 1. Kreisklasse und dem Verzicht auf ein Startrecht in der 2. Kreisklasse ging der BSV 2005 in der 3. Kreisklasse auf Torejagd. Mit dem erhofften Wiederaufstieg wurde es aber jahrelang nichts. In den letzten sieben Jahren belegte der BSV fünf Mal den dritten und zwei Mal den vierten Tabellenplatz, aber der große Erfolg gelang erst in der laufenden Saison. Nachdem er bis zum 2.10.2016 eine Niederlage und zwei Unentschieden verkraften musste, gewann er ab dem 9.10.2016 alle weiteren zwölf Punktspiele und kann am kommenden Sonntag mit einem Sieg beim TV Sottrum II die Saison erfolgreich abschließen. Auch die SG Unterstedt II konnte dem BSV nicht Paroli bieten. Christian Gerken eröffnete mit dem 1:0 in der 10. Minute den Torreigen, aber dann schienen sich die Hausherren doch schon etwas zu sicher zu fühlen und ließen bei ihren Spielzügen oft die letzte Konzentration vermissen. Sie waren aber nach dem Ausgleichstor durch Tjark Dodenhoff in der 38. Minute sofort wieder bei der Sache und konnten bereits in der 40. Minute durch Fabrice Hollmann abermals in Führung gehen. Die nicht ganz chancenlosen Gäste mussten dann aber in der 69. Minute durch Christoph Wahlers das 1:3 hinnehmen und waren fast schon geschlagen, als Marvin Hoyer mit einem knallharten 25-m-Freistoß ins lange Eck das 4:1 für den BSV besorgte. Der SG bot sich in der 83. Minute eine Ergebnisverbesserung, konnte jedoch den zugesprochenen Strafstoß nicht verwerten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Gerken | Fabrice Hollmann | Christoph Wahlers | Marvin Hoyer

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV II - TuS Fintel II 4:1 (2:0)

08.05.2017, 18:47 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV II konnte sich mit einem überraschend klaren 4:1-Sieg über den TuS Fintel II behaupten. Die Gäste haben mit dem zweiten Tabellenplatz den Aufstieg in die 3. Kreisklasse fast sicher und ließen vor allen Dingen in der ersten Viertelstunde jeglichen Einsatz vermissen. In dieser Zeit ging der BSV aber schon durch Denny Kruse (3.) und einem verwandelten Foulelfmeter von Joshua Kandt (12.) mit 2:0 in Führung. Erst danach wachte der TuS auf und konnte das Spiel über lange Zeit ausgeglichen gestalten. Als jedoch Fabrice Hollmann in der 55. Minute einen weiteren Foulelfmeter zum 3:0 verwandelte, musste der TuS seine Felle davonschwimmen sehen. Er konnte zwar in der 57. Minute durch Fabian Bellmann auf 1:3 verkürzen und unternahm verstärkte Anstrengungen zu weiteren Torerfolgen, wurde aber mit dem 4:1 durch Joshua Kandt in der 71. Minute abgefangen und brachte keine Ergebnisverbesserung mehr zustande.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Denny Kruse | Joshua Kandt | Fabrice Hollmann | Joshua Kandt

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV - Vahlder SV II ausgefallen

08.05.2017, 18:43 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Das vorgesehene Punktspiel der 3. Kreisklasse Süd zwischen dem Bartelsdorfer SV und dem Vahlder SV II ist ausgefallen, da der Vahlder SV II aufgrund von Aufstellungsschwierigkeiten in Bartelsdorf nicht antrat. Das Spiel wird mit 3 Punkten und 5:0 Toren für den Bartelsdorfer SV und beim Vahlder SV II mit 0:5 Toren gewertet.
Der BSV kann sich nun am kommenden Sonntag, den 14.5.2017, bei einem Sieg über die SG Unterstedt II vorzeitig den Staffelsieg in der 3. Kreisklasse Süd und damit den Aufstieg in die 2. Kreisklasse sichern.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Rot-Weiß Scheeßel IV - Bartelsdorfer SV II 2:1 (0:0)

02.05.2017, 16:23 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Am vergangenen Sonntag gab es das Derby zwischen Rot-Weiß Scheeßel IV und der zweiten Vertretung des BSV. Auf Grund des Ausfalls von Spielertrainer Jochen Meinke bis Saisonende (vermutlich) und einiger weiterer Absagen musste Interimscoach Andreas Matz einige Änderungen an der Mannschaft vornehmen. So kam es, dass Oldie Helge Kandt reaktiviert wurde und damit eine typische Kreisliga-Situation entstand. Denn mit Joshua Kandt stand ein Vater-Sohn-Gespann auf Seiten der Bartelsdorfer auf dem Platz.

Das Spiel war in der ersten Halbzeit geprägt von Abtasten, Ungenauigkeiten und langen Bällen beider Mannschaften. Richtige Torraumszenen gab es fast keine. Später begann Scheeßel mutiger nach Vorne zu spielen, doch die neuerdings eingeführte Viererkette um Kapitän Mark Meyer bügelte die Sachen meist souverän wieder aus. Folgerichtig ging es auch mit einem 0:0 in die Pause. Nach Wiederanpfiff nutzten die Gastgeber eine Unordnung in der bartelsdorfer Defensive aus und erzielten das 1:0. Das verlieh den Scheeßlern Sicherheit, sodass Sie nun das Spiel verwalten konnten. Der BSV hatte gegen die besser stehende Abwehr der Hausherren keine Ideen oder Mittel gefunden. Kurz vor Schluss konnte Scheeßel alles klar machen, doch bei der Doppelchance wurden nur Pfosten und Latte des BSV-Tors getroffen. Und dann begann die Nachspielzeit. Sven Jaschan enteilte auf rechts seinem Gegenspieler und legte klug auf Joshua Kandt zurück. Der schaute kurz und markierte das 1:1. Ein Punkt wäre dem Spielverlauf sehr schmeichelhaft gewesen. Und als alle schon mit dem Schlusspfiff rechneten bolzten die Scheeßler den Ball noch einmal hoch nach vorne, wo er von einem Angreifer perfekt verwertet werden konnte. Scheeßel erzielte mit dem Schlusspfiff doch noch das 2:1.

Es spielten: Dennis Friedrich – Tobias Mahnken, Mark Meyer, Helge Kandt (Fabian Fitschen), Denny Kruse (Florian Jüchter) – Torben Mahnken, Jan Büchner, Sascha Tiedemann (Christian Heldt), Sven Jaschan, Joshua Kandt – Christian Lübke

Torschützen:
Joshua Kandt

0 Kommentare

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!