Spielberichte

Aus in der ersten Pokalrunde

19.08.2005, 11:10 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Zum Pokalspiel musste man zur SG Ippensen/Groß Meckelsen reisen. Die Mannschaft belegt in der letzten Saison den 4. Platz der 2. Kreisklasse Nord. Die Aufgabe sollte also durchaus lösbar sein. Ersetzt werden mussten auf Seiten des BSV: Cord Dittmer, Bernd Gezeck und Helge Kandt.

Im Spiel merkte man beiden Mannschaften an, dass es sich um das erste Pflichtspiel handelte. Es gab viele leichte Ballverluste. Dies konnte jedoch der Gastgeber aufgrund seiner körperlichen Überlegenheit wesentlich besser ausgleichen und war somit die komplette erste Halbzeit spielbestimmend. Zählbares sprang dabei nicht heraus, lediglich ein Pfostenschuss. Der BSV hatte überhaupt keine nennenswerte Aktion nach vorne.

Im zweiten Durchgang konnte man das Spiel etwas ausgeglichener gestalten ohne jedoch große Gefahr zu verbreiten, im Gegensatz zu der SG Ippensen/Meckelsen. In der 51. Minuten war es dann soweit, Volker Mahnken musste einen „Jörg Albertz“ Hammer aus 17 Meter passieren lassen. Danach bemühte sich der BSV um den Ausgleich, wie aber schon im ersten Durchgang konnte man keine richtige Torchance herausspielen. In der 70. Minute schlossen die Gastgeber noch einen Konter erfolgreich zum verdienten 2:0 ab.

Um in der 1. Kreisklasse bestehen zu können, bedarf es einer enormen Leistungssteigerung. Lediglich Thomas Everding ist aufgrund seines guten Zweikampfverhaltens in der Defensive positiv zu erwähnen.

Es spielten: Volker Mahnken, Thomas Everding, Uwe Hollmann, Joachim Mahnken, Werner Tiedemann, Heiner Brockmann, Tomy Hollmann, Cord Dittmer, Volker Rathjen, Uwe Behrens, Mathias Homann, Ralf Gerken, Mike Schindler, Thorsten Behrens, Cord Meyer

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!