Spielberichte

SG Bartelsdorf/Bothel gegen TV Stemmen 3:1 (2:0)

25.09.2007, 00:23 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die SG aus Bartelsdorf und Bothel hielt mit dem 3:1-Sieg über den TV Stemmen einen ernsthaften Aspiranten für den nächstjährigen Titel in Schach und konnte damit die Tabellenführung sichern. Bevor die Stemmer ihren Spielfluss fanden, lagen sie durch die SG-Tore von Martin Hintelmann mit einem sehenswerten Schuss aus halbrechter Position ins lange Eck (4.) und Cord Meyer (15.) bereits 0:2 hinten. Die Angriffe der Gäste mit ihrem gefährlichen Sturm verpufften bei der an diesem Abend hervorragend eingestellten SG-Abwehr. Nach dem Wechsel verstärkte der TV seine Offensive, es zeigte sich jedoch, dass das Stemmer Spiel zu sehr auf Goalgetter Martin Hinrichs zugeschnitten war, der sich aber einer konsequenten Manndeckung gegenübersah und weitgehend wirkungslos blieb. Die Überlegenheit der Gäste war so deutlich, dass es bis zu Torerfolgen des TV nur eine Frage der Zeit schien. Neben konsequenter Abwehrarbeit hatte die SG bei der Verhinderung von Gegentoren allerdings auch das Glück des Tüchtigen. In der starken Drangperiode der Gäste startete die SG in der 54. Minute einen schnellen Konter über Cord Meyer und Martin Hintelmann, den Mike Wingerning mit dem 3:0 abschloss. Den enttäuschten Gästen gelang lediglich in der 65. Minute eine Resultatsverbesserung durch einen von Martin Hinrichs verwandelten Foulelfmeter.

(geschrieben von Heinrich Gerken)


Es haben gespielt: Volker Mahnken, Helge Kandt, Ralf Gerken, Joachim Mahnken, Ralf Fischer, Thomas Hollmann, Thorsten Behrens, Martin Hintelmann, Cord Meyer, Bernd Gezek, Jens Wingerning, Udo Griech, Bernd Behrens, Mike Wingerning

Torschützen:
Martin Hintelmann | Cord Meyer | Mike Wingerning

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!