Spielberichte

Bartelsdorfer SV gegen TuS Reeßum II 0:3 (0:1)

08.10.2007, 07:37 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Gegen den Tabellendritten TuS Reeßum II bezog der Bartelsdorfer SV eine 0:3-Niederlage. Der BSV konnte auch an diesem Spieltag nicht überzeugen, es fehlte einfach an durchdachten Aktionen und Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor. Der TuS ging in der 14. Minute durch Stephan Rosenbrock mit einem strammen Schuss aus etwa 15 Metern in Führung und demonstrierte bei seinen Vorstößen mehr Gefahr als der BSV auf der anderen Seite. Der vom BSV-Anhang nach dem Wechsel erhoffte Druck auf das TuS-Tor blieb aus, vielmehr gelang den Gästen in der 63. Minute durch Matthias Gerken das 2:0, als dieser freistehend auf der rechten Seite einen von links geschlagenen langen Ball per Kopf über den herausstürzenden BSV-Schlussmann im Tor unterbrachte. Aus der langsam erwachsenen optischen Überlegenheit wusste der BSV kein Kapital zu schlagen. Außer einem Pfostenschuss von Jan-Hendrik Hesse aus der Distanz und einer Möglichkeit kurz vor der Torlinie des TuS-Gehäuses konnte der BSV kaum aufhorchen lassen. In der 75. Minute fiel die Entscheidung zum 3:0 durch einen direkt verwandelten Freistoß von Christoph Schülermann, der aus 25 Metern den Ball hoch ins lange Eck des BSV-Tores jagte.

(geschrieben von Heinrich Gerken für die lokale Presse)

PS: Der Bericht von Benny kommt auch noch.

7 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!