Spielberichte

SV Horstedt II gegen Bartelsdorfer SV 0:2 (0:1)

12.11.2007, 15:05 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Mit dem 2:0-Sieg bei der zweiten Vertretung des SV Horstedt tastet sich der BSV langsam wieder an die in der Tabelle vor ihm stehenden Mannschaften heran. Nachdem die Gäste zum Auftakt druckvoller gespielt und die Gastgeber in der eigenen Hälfte eingeschnürt hatten, gingen sie nach viertelstündiger Spielzeit in Führung, als Sascha Tiedemann eine von Lars Gerken von der linken Seite geschlagene Flanke am langen Pfosten direkt ins Netz des SVH-Tores lenkte. Danach kamen die Horstedter besser ins Spiel, vermochten jedoch aus ihrer optischen Überlegenheit kein Kapital zu schlagen. In der Schlussphase der ersten Halbzeit war der BSV dann wieder am Drücker, so dass seine Führung beim Seitenwechsel in Ordnung ging. In der zweiten Hälfte starteten die Gastgeber mit schnellen Angriffen auf das BSV-Tor und der Ausgleich lag minutenlang in der Luft, aber wieder mangelte es beim SVH an einem Vollstrecker. Als der BSV das Spiel wieder offener gestaltete, hatte er seinerseits Möglichkeiten, die Führung auszubauen, jedoch bedurfte es dazu eines Handelfmeters in der 69. Minute. Florian Jüchter als bekannt sicherer Strafstoßschütze ließ sich diese Gelegenheit nicht nehmen und verwandelte sicher zum 2:0. Die Gastgeber kamen in den letzten zwanzig Minuten nur noch wenig gefährlich in den BSV-Strafraum, während die Gäste durchaus Chancen hatten, den verdienten Sieg deutlicher ausfallen zu lassen.

(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Sascha Tiedemann | Florian Jüchter

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 183

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!