Spielberichte

SG Bartelsdorf/Bothel gegen SV Vahlde 5:1 (3:1)

16.03.2008, 20:40 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Mit dem 5:1-Sieg gegen den SV Vahlde wahrte die SG Bartelsdorf/Bothel ihren Anspruch, bei der Vergabe des Staffelsieges weiterhin ein Wörtchen mitzureden. Das Tabellenschlusslicht aus Vahlde war zwar bemüht, die Begegnung offenzuhalten, konnte mit zunehmender Spieldauer Schwächen in der Abwehr und mangelndes Durchsetzungsvermögen in der Offensive aber nicht verdecken. Die Gastgeber gingen in der 16. Minute durch einen Kopfball von Jens Heitmann in Führung und erhöhten in der 25. Minute durch Cord Dittmer auf 2:0, als dieser auf der rechten Seite angespielt wurde und mit einem knallharten Flachschuss ins kurze Eck den Vahlder Schlussmann überwand. Einen Angriff auf der linken Seite konnten die Gäste durch Michael Malessa in der 31. Minute zwar erfolgreich zum Anschlusstreffer abschließen, doch unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff stellte Uwe Behrens im Anschluss an einen Eckball per Kopf den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Auch nach dem Wechsel beherrschte die SG eindeutig die Szene. Nachdem Uwe Behrens mit dem 4:1 den Sieg bereits sicherstellte (45.), konnte Christoph Schröder in der Endphase das Ergebnis noch auf 5:1 verbessern (63.)
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Jens Heitmann, Uwe Hollmann, Joachim Mahnken, Thomas Hollmann, Volker Trappe, Ingo Kröger, Uwe Behrens, Jörg Maier, Christoph Schröder, Torsten Behrens, Hansi Lange, Cord Dittmer

Torschützen:
Jens Heitmann | Cord Dittmer | Uwe Behrens | Uwe Behrens | Christoph Schröder

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 175

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!