Spielberichte

Bartelsdorfer SV gegen TV Hassendorf II 1:1 (1:1)

31.03.2008, 22:51 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Mit einem mageren 1:1-Unentschieden konnte der Bartelsdorfer SV seine Erwartungen nicht erfüllen. Gegen den TV Hassendorf II tat sich der BSV wie in den Vorjahren äußerst schwer und konnte trotz deutlicher Feldvorteile in der letzten halben Stunde den siegbringenden Treffer nicht anbringen. In der ersten Spielhälfte konnte keine der beiden Mannschaften entscheidende Vorteile für sich verbuchen, dennoch ging der BSV in der 32. Minute in Führung, als Oskar Jäger den Ball aus spitzem Winkel im TV-Tor unterbringen konnte. Die Gäste ließen sich jedoch nicht lumpen und erzielten bereits in der 39. Minute den Ausgleich, als Alf Zeller einen maßgerechten Freistoß vor das BSV-Tor hob und Daniel Pisko das Leder per Kopf im Netz unterbrachte. Nach dem Wechsel sah sich Schiedsrichter Heiko Koss gezwungen, das Spiel wegen dichten Schneetreibens für eine Viertelstunde zu unterbrechen. Nach Wiederanpfiff ging der BSV bedingungslos zur Offensive über, erspielte sich Chance um Chance, brachte bei dem schneebedeckten und schwer bespielbaren Boden aber kein Tor mehr zustande. Die Hassendorfer hätten am Ende sogar noch jubeln können, hätten sie in der Schlussminute nicht noch eine Großchance vergeben. Sie dürfen aber auch mit dem Unentschieden bereits mehr als zufrieden sein.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Oskar Jäger

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!