Spielberichte

Bartelsdorfer SV gegen TSV Bötersen/Höperhöfen 4:0 (2:0)

05.05.2008, 08:21 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Zu einem kaum gefährdeten 4:0-Erfolg kam der Bartelsdorfer SV gegen den TSV Bötersen/Höperhöfen und konnte damit den dritten Sieg in Folge verbuchen. Die Gäste konnten spielerisch zwar mithalten, präsentierten sich aber als sturmschwach und in der Abwehr zuweilen sehr anfällig. Der BSV ging in der 14. Minute mit einem schwer zu parierenden Aufsetzer von Jurek Grapentin aus 18 Metern in Führung. Beim Seitenwechsel hatte der BSV die Nase schon deutlich vorn, nachdem er in der 39. Minute durch Jan-Hendrik Hesse auf 2:0 erhöht hatte. In der zweiten Halbzeit bauten die Gäste nach mehr als einer Stunde Spielzeit zunehmend ab und boten dem BSV damit Chancen zum Ausbau der Führung. Dadurch konnte sich Tobias Willenbrock noch zwei Mal in die Torschützenliste eintragen, als er in der 78. Minute den Ball von der Strafraumgrenze aus der Luft mit einem Drehschuss und kaum haltbar im Netz des TSV-Tores unterbrachte und in der 86. Minute nach Hereingabe von Jan-Hendrik Hesse aus kurzer Entfernung zum Endstand von 4:0 einschoss.

(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jan-Hendrik Hesse | Tobias Willenbrock | Tobias Willenbrock | Jan-Hendrik Hesse

9 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!