Spielberichte

SG Unterstedt gegen Bartelsdorfer SV 1:1 (1:0)

08.09.2008, 08:01 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Mit dem 1:1-Unentschieden haben weder die SG Unterstedt noch der Bartelsdorfer SV die eigene Situation in der 3. Kreisklasse Süd wesentlich verbessern können. Zumindest holten aber beide Teams den jeweils ersten Punkt in der laufenden Saison. Die Gastgeber drängten von Beginn an den BSV in die eigene Hälfte zurück und erspielten sich bald die ersten Chancen. In der 10. Minute wurde Steffen Werwoll in der Strafraummitte von links angespielt und zögerte nicht, dass Leder im langen Eck des BSV-Tores unterzubringen. Die überlegenen Gastgeber erspielten sich in der Folgezeit zwar noch gute Tormöglichkeiten, bissen sich aber auch bei der aufmerksamen BSV-Abwehr mit dem umsichtigen Libero Sascha Wahlers und dem gut aufgelegten Torhüter Daniel Lins die Zähne aus. Vor dem Wechsel brachte der BSV vor dem gegnerischen Strafraum kaum etwas zu Stande, erst nach der Pause brachten die Gäste anstatt mit Kontern eine spielerische Linie in die Partie und konnten sich nun im Mittelfeld besser behaupten. In der 72. Minute ging Abwehrspieler Jochen Meinke von der Mittellinie auf und davon und zog - ohne dass die Unterstedter Abwehr ernsthaft eingreifen konnte - im gegnerischen Strafraum zum 1:1-Ausgleich ab. Meinke erzielte damit nach drei Jahren sein erstes Pflichtspieltor für den BSV und rettete seinem Team wenigstens einen Punkt.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jochen Meinke

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 175

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!