Spielberichte

SV Schwitschen gegen Bartelsdorfer SV 2:1 (1:1)

20.10.2008, 07:50 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Der SV Schwitschen setzte sich in der 3. Kreisklasse Süd gegen den Bartelsdorfer SV knapp mit 2:1 durch. Die beweglicheren Gastgeber gingen in der 10. Minute durch Tobias Brünjes in Führung, mussten aber in der 19. Minute den Ausgleichstreffer hinnehmen, als Jan-Hendrik Hesse beim ers-ten nennenswerten Torschuss des BSV mit einem Hammer aus 23 Metern Erfolg hatte. Der SV Schwitschen wirkte torgefährlicher, zeigte sich im Abschluss aber unentschlossen. Ab der 60. Minu-te wurden die Gastgeber dadurch geschwächt, dass sie ihren Mannschaftsführer nach einer gelb-roten Karte verloren und die letzte halbe Stunde mit zehn Mann durchstehen mussten. Der BSV vermochte daraus jedoch kein Kapital zu schlagen und ließ teilweise auch den erforderlichen Einsatz vermissen. Eine Riesenchance verpasste er, als Jan-Hendrik Hesse nach Zuspiel von Michael Lange mutterseelenallein vor dem gegnerischen Torwart stand, ihn aber nicht überwinden konnte. Das sollte sich wenig später rächen. In der 84. Minute nahm sich Nils Bahrenburg ein Herz, zog aus 20 Metern ab und überwand Daniel Lins im BSV-Kasten zum 2:1-Sieg für Schwitschen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jan-Hendrik Hesse

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 181

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!