Spielberichte

TuS Hemsbünde gegen SG Bartelsdorf/Bothel 1:5 (0:0)

27.10.2008, 08:05 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Der deutliche 5:1-Sieg des Spitzenreiters SG Bartelsdorf/Bothel beim TuS Hemsbünde war mit dem Halbzeitpfiff keineswegs vorherzusagen, denn zu diesem Zeitpunkt stand es 0:0 und der TuS hätte bei etwas mehr Glück und Entschlossenheit vor dem SG-Tor durchaus führen können. Doch das änderte sich bald nach dem Wechsel, als Michael Stölpe in der 38. Minute die Gäste mit einem Abstaubertor in Führung brachte. Mit einem von Uwe Behrens in der 45. Minute für die SG verwandelten Foulelfmeter war die Moral der Gastgeber scheinbar gebrochen. Gegen die nun ständig Druck machenden Gäste schlichen sich Im Abwehrverhalten Fehler ein, der Spielfluss geriet ins Stocken und so wurden Torchancen Mangelware. In der 52. Minute fiel bereits eine Vorentscheidung, als Uwe Behrens einen Eckball von Hans-Jürgen Lange zum 3:0 einköpfte. Hemsbünde kam zwar in der 54. Minute durch Philip Ghasemih auf 1:3 heran, doch bei nachlassender Kondition war der Schwung aus der ersten Hälfte dahin, sodass Michael Stölpe und Jens Wingerning Bartelsdorf/Bothel in der 64. und 66. Minute zum unmissverständlichen 5:1-Sieg verhelfen konnten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Jens Heitmann, Marcus Sachs, Joachim Mahnken, Guido Schadel, Cord Dittmer, Michael Stölpe, Uwe Behrens, Ingo Kröger, Jens Wingerning, Hansi Lange, Torsten Behrens, Thomas Hollmann, Jörg Maier

Torschützen:
Michael Stölpe | Uwe Behrens | Uwe Behrens | Michael Stölpe | Jens Wingerning

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 177

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!