Spielberichte

SG Bartelsdorf/Bothel gegen SG Walsede/Ahausen 3:0 (0:0)

17.11.2008, 07:34 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die Weste des Spitzenreiters SG Bothel/Bartelsdorf bleibt nach dem 3:0-Sieg gegen die SG Walse-de/Ahausen weiterhin blütenweiß. In der ersten Hälfte taten sich die Gastgeber schwer, gegen die verstärkte Deckung der Gäste zum Erfolg zu kommen. Dabei mussten die Walseder und Ahauser bereits nach zehn Minuten mit zehn Spielern auskommen, da sich Rainer Müller ohne Einwirkung eines Gegenspielers so sehr verletzte, dass er ausscheiden musste und kein weiterer Akteur zur Verfügung stand. 45 Minuten lang hielten die Gäste ein torloses Unentschieden, bis einer ihrer Ab-wehrspieler den Botheler Guido Schadel im eigenen Strafraum elfmeterreif foulte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Regisseur Michael Stölpe sicher zur 1:0-Führung. Derselbe Spieler war auch in der 60. Minute für das 2:0 verantwortlich, nachdem Jörg Maier ihn mit einem Rückpass von der linken Seite mustergültig bedient hatte. Die nun deutlich überlegenen Gastgeber konnten das Er-gebnis in der 69. Minute noch auf 3:0 erhöhen, als Uwe Behrens mit einem für den gegnerischen Schlussmann überraschenden Schuss aus etwa 25 Metern ins lange Eck überraschte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Andreas Schwacke, Uwe Behrens, Thomas Hollmann, Marcus Sachs, Peter Ullrich, Torsten Behrens, Guido Schadel, Ralf Gerken, Martin Hintelmann, Lars Trochelmann, Ingo Kröger, Jörg Maier

Torschützen:
Michael Stölpe | Michael Stölpe | Uwe Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 175

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!