Spielberichte

TSV Bötersen/Höperhöfen - SG Bartelsdorf/Bothel 3:4 (1:2)

11.05.2009, 07:48 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Meisterlich spielte der vorzeitige Staffelsieger SG Bartelsdorf/Bothel beim TSV Bötersen/Höperh. nicht gerade auf, dennoch gelang ihm auf Grund der Spielvorteile in der zweiten Halbzeit ein 4:3-Sieg. Die bei starkem Regen und böi-gem Wind begonnene Partie sah zunächst die mit Windunterstützung spielenden Gastgeber im Vorteil, die mit einem Heber von Michael Wolf in der 6. Minute in Führung gingen. Die SG konnte erst mit dem sich legenden Wind befreiter aufspielen und erzielte in der 23. Minute nach einem Eckball von Hans-Jürgen Lange durch einen Kopfball von Guido Schadel den Ausgleich. Von den weiteren Chancen der SG wurde bis zum Wechsel nur eine von Jörg Maier zur 2:1-Führung genutzt (26.) Die zweite Hälfte begann mit einem Paukenschlag. Hatte Frank Ottens unmittelbar nach Wiederanpfiff für Bötersen ausgeglichen, unterlief bereits eine Minute später einem Spieler des TSV ein Eigentor und es stand 2:3. Die Gäste ließen im weiteren Spielverlauf ihre Möglichkeiten großzügig aus und es bedurfte schon eines Foulelfmeters, um durch Martin Hintelmann in der 51. Minute auf 4:2 zu erhöhen. Die Gastgeber kamen zwar in der 69. Minute durch ein Eigentor der SG noch einmal auf 3:4 heran, konnten den verdienten Sieg der Gäste aber nicht mehr gefährden.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Volker Mahnken, Ingo Kröger, Joachim Mahnken, Marcus Sachs, Guido Schadel, Jörg Maier, Volker Trappe, Ralf Gerken, Torsten Behrens, Lars Trochelmann, Hansi Lange, Carsten Rathjen, Martin Hintelmann, Thomas Hollmann

Torschützen:
Guido Schadel | Jörg Maier | Eigentor | Martin Hintelmann

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 182

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!