Spielberichte

Bartelsdorfer SV - TuS Brockel II 2:0 (1:0)

14.09.2009, 08:08 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Der Bartelsdorfer SV setzte seine Erfolgsserie mit einem 2:0-Sieg gegen den TuS Brockel II fort. Die Gastgeber kamen nicht so wie am Vorsonntag ins Spiel und waren in den ersten zwanzig Minuten kaum in der Lage, Brockels Abwehr in Gefahr zu bringen. Das Gleiche muss aber auch von den Gästen gesagt werden, die kaum eine akute Torge-fahr erzeugen konnten. In der 23. Minute konnte der BSV dann aber einen Angriff erfolgreich abschließen, als sich Heiko Breunig auf der rechten Seite durchgesetzt und ein Loch in die TuS-Abwehr gerissen hatte. Breunigs Pass erreichte Sascha Tiedemann, der unbedrängt aus wenigen Metern das Leder in die Maschen beförderte. Möglichkeiten zum Ausbau der Führung waren durchaus gegeben, die jedoch vom BSV nicht genutzt wurden. Nach dem Wechsel erspielte sich der TuS ein optisches Übergewicht, scheiterte im Abschluss aber an der konzentrierten BSV-Abwehr. Die immer wieder eingeleiteten Entlastungsangriffe brachten dem BSV in der 61. Minute das 2:0, als Brockels Abwehr etwas konfus wirkte und Jan-Hendrik Hesse mit seinem Tor den Nutzen daraus zog. In der Folgezeit waren die Gäste dem Anschlusstreffer nahe, vergaben jedoch ihre Möglichkeiten. Selbst einen Strafstoß konnte der TuS in der 87. Minute nicht verwerten, da BSV-Keeper Daniel Lins den Ball mit einer Glanzleistung abwehren konnte. In der Schlussminute erkannte der Schiedsrichter wegen vermeintlicher Abseitsstellung des Schützen einen TuS-Treffer nicht an.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Sascha Tiedemann | Jan-Hendrik Hesse

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 175

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!