Spielberichte

Bartelsdorfer SV - SV Schwitschen 1:3 (0:0)

21.09.2009, 23:05 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Der Bartelsdorfer SV konnte im Spiel gegen den SV Schwitschen an die guten Leistungen der letzten Wochen nicht anknüpfen und verlor mit 1:3 Toren. Die konsequenten Gäste störten die BSV-Akteure meist schon bei der Ballannahme und ließen so kaum Angriffsbemühungen des BSV zu, während sie selbst nur durch aufmerksame Deckungsarbeit in der BSV-Abwehr bis zum Wechsel ohne Torerfolg blieben. Doch unmittelbar nach der Pause überraschte der SVS die scheinbar noch in der Kabine weilenden BSVer durch Niklas Richelshagen mit dem Führungstor (46.). Als Christopher Lorke bereits in der 49. Minute das zweite Tor für die Gäste erzielte, lief bei den Gastgebern lange Zeit kaum noch etwas zusammen. Der in den vorangegangenen Spielen so erfolgreiche BSV-Angriff blieb ohne Biss und wurde von der sicheren SVS-Abwehr klar beherrscht. In der 65. Minute kam auf BSV-Seite jedoch noch einmal Hoffnung auf, als Henning Behrend mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 19 Metern das Anschlusstor erzielte. Die Bemühungen der Gastgeber in der Schlussphase blieben letztlich ohne Erfolg, weil die Angriffe nicht zwingend genug und oftmals auch zu planlos erfolgten. Die Gäste krönten ihre gute Leistung in der Nachspielzeit mit einem platzierten Flachschuss von Torben Kardel in die linke Ecke des BSV-Tores zum 3:1 und nahmen damit einen verdienten Sieg mit nach Hause.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Henning Behrend

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 182

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!