Spielberichte

SG Unterstedt - Bartelsdorfer SV 0:4 (0:1)

13.10.2009, 07:49 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Mit einer gegenüber dem letzten Spieltag deutlichen Leistungssteigerung gewann der Bartelsdorfer SV bei der SG Unterstedt mit 4:0 Toren. Frappierend dabei, dass der BSV damit alle bisherigen vier Auswärtsspiele bei ansprechenden Leistungen meist klar für sich entschied, während er bei gleicher Anzahl von Heimspielen zum Teil nur dürftige Leistungen zeigte und erst einen Sieg verbuchen konnte. Der vielgepriesene Heimvorteil ist dem BSV in dieser Saison bisher jedenfalls zum Menetekel geworden. Anders jedoch auf des Gegners Platz. In Unterstedt ging der BSV durch Tim Behrens in der 12. Minute in Führung, als er auf der linken Seite einen Pass von Sascha Tiedemann aufnahm und ins kurze Eck des SG-Tores einschoss. In der ersten Spielhälfte zeigte sich die BSV-Abwehr teilweise nicht besonders sattelfest, doch die Gastgeber verstanden es nicht, die ihnen gebotenen Chancen zu nutzen und gaben sich an diesem Tag recht sturmschwach. In der 56. Minute spielte Heiko Breunig beim 2:0 den Alleinunterhalter, als er auf dem rechten Flügel drei Gegenspieler aussteigen ließ und auch dem SG-Keeper noch das Nachsehen gab. Die Gastgeber erweckten daraufhin keineswegs den Eindruck, mit Macht noch die Wende schaffen zu wollen und mussten mit dem 0:3 in der 75. Minute durch Tobias Willenbrock den Knockout hinnehmen. Tim Behrens schraubte dann den BSV-Sieg mit dem 4:0 in der Nachspielzeit noch in deutliche Höhe.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Tim Behrens | Tim Behrens | Heiko Breunig | Tobias Willenbrock

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!