Spielberichte

SG Ummel - SG Bartelsdorf/Bothel 4:2 (3:0)

27.10.2009, 09:40 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Das war nicht der Tag der SG Bartelsdorf/Bothel! Mehr als es das Ergebnis besagt bezog die Elf in Hepstedt mit 2:4 eine deutliche Niederlage. Da kann auch die mehrfache Ersatzgestellung nicht als Entschuldigung dafür herhalten, dass die Mannschaft während des gesamten Spiels keine Bindung fand, Schwächen in der Abwehr offenbarte und das Angriffsspiel meist schon im Keim erstickte. Zudem hatte der sonst verlässliche Torhüter Andreas Schwacke einen schwarzen Tag erwischt und läutete mit einem Eigentor in der 7. Minute das Desaster ein. Als die Gastgeber nach einem Freistoß ihr zweites Tor erzielten (15.), war von einer spielerischen Linie unseres Vertreters nichts mehr zu sehen. Folglich konnte Ummel in der 27. Minute mit einem Kopfball verdient mit 3:0 davonziehen. An eine Wende war bei Bartelsdorf/Bothel auch nach dem Wechsel nicht zu denken, zumindest jedoch kam die Elf nun häufiger in des Gegners Strafraum. Es dauerte aber bis zur 57. Minute, bis Jörg Maier nach Zuspiel von Ralf Fischer auf 1:3 verkürzen konnte. Doch die Gastgeber stellten schon bald mit einem weiteren Kopfballtor den alten Abstand wieder her (61.). Mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze verkürzte Martin Hintelmann in der 65. Minute auf 2:4 und konnte die Niederlage damit in erträglichen Grenzen halten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Andreas Schwacke, Bernd Behrens, Tommy Hollmann, Arne Schäfer-Rolfs, Ralf Fischer, Uwe Behrens, Carsten Rathjen, Udo Griech, Martin Hintelmann, Torsten Behrens, Jörg Maier, Johann Baden, Christoph Clayton

Torschützen:
Jörg Maier | Martin Hintelmann

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 175

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!