Spielberichte

TV Sottrum - SG Bartelsdorf/Bothel 7:1 (4:1)

22.03.2010, 08:15 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Nichts zu holen gab es für die SG Bartelsdorf/Bothel beim TV Sottrum. Die SG kam unmissverständlich mit 1:7 unter die Räder. Der TV zog vom Anpfiff an einen Angriffswirbel auf, dem die Gäste nichts entgegenzusetzen hatten. Er nahm damit deutlich Revanche für die im Hinspiel erlittene 1:2-Niederlage. Bis zur 15. Minute konnte die SG ihren Kasten noch sauber halten, dann jedoch passte Mike Rosebrock im Gästestrafraum quer zu Bernd Rosebrock, der freistehend kaum Mühe hatte, das Leder im gegnerischen Tor unterzubringen. Derselbe Spieler zeichnete auch für das 2:0 in der 20. Minute verantwortlich. Bei einem der wenigen Vorstöße der SG konnte Hans-Jürgen Lange mit einem 20-m-Flachschuss zwar für den Anschluss sorgen (28.), doch die schwache Abwehr der Gäste ließ noch vor dem Wech-sel durch einen Doppelschlag von Thomas Holzkamm das dritte und vierte Gegentor zu (34./35.). Beim 1:4 hatte sich zwischenzeitlich auch SG-Torhüter Andreas Schwacke den Schnitzern seiner Vorderleute angepasst und ließ das Leder bei dem nicht sonderlich scharfen 22-m-Schuss praktisch ohne Gegenwehr passieren. Die Gäste verstanden es auch im zweiten Durchgang nicht, ihre Abwehr zu stabilisieren. Die TV-Stürmer liefen sich ständig frei und erweckten den Eindruck, dass die Gastgeber einen oder gar zwei Spieler mehr auf dem Feld hatten. Für das 5:1 sorgte Bernd Rosebrock mit seinem dritten Treffer an diesem Tag, als er allein auf das SG-Tor zulief und überlegt einschoss (45.). In der meist einseitigen Partie konnten die Gastgeber durch einen Kopfball von Jörg Sackmann auf 6:1 (56.) und Marco Wingerning auf 7:1 erhöhen (66.).
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Andreas Schwacke, Arne Schäfer-Rolffs, Marcus Sachs, Uwe Hollmann, Hansi Lange, Ingo Kröger, Martin Hintelmann, Uwe Behrens, Jörg Maier, Volker Trappe, Jens Wingerning, Thomas Hollmann, Martin Fischoeder

Torschützen:
Hansi Lange

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!