Spielberichte

Bartelsdorfer SV - MTV Jeddingen II 6:2 (1:0)

29.03.2010, 09:09 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Uwe Behrens

Gegen einen in der zweiten Spielhälfte stark nachlassenden MTV Jeddingen II setzte sich der Bartelsdorfer SV deutlich mit 6:2 durch. Der BSV erspielte sich bereits im ersten Durchgang gegen die nicht immer sattelfeste Abwehr des MTV eine Reihe von Chancen, ließ sie aber bis auf das 1:0 durch Sascha Tiedemann in der 27. Minute ungenutzt. Die Gäste waren im Feldspiel durchaus ebenbürtig, verzeichneten aber neben Abwehrschwächen auch Defizite vor dem gegnerischen Tor. In der 47. Minute riss dann auch bei Heiko Breunig mit seinem Treffer zum 2:0 endlich der Faden, nachdem er in der ersten Hälfte gute Gelegenheiten ungenutzt gelassen hatte. Doch kurz darauf stellte der MTV den Anschluss her, als Stefan Weseloh einen Freistoß von der linken Seite aus 20 Metern hoch im langen Eck des BSV-Tores unterbrachte (56.). Der BSV ließ sich aber im Tordrang nun nicht mehr aufhalten. Heiko Breunig (59.) und Sascha Tiedemann (68.) erhöhten auf 4:1 und ließen damit kaum noch Zweifel am BSV-Sieg aufkommen. Das schönste Tor des Tages erzielte Tim Behrens in der 80. Minute, als er aus halbrechter Position außerhalb des Strafraums ohne Zögern den Ball an die Lattenunterkante des MTV-Tores hämmerte, von wo aus das Leder den Weg ins Tor fand. Die Gäste kamen durch Marcel Müller in der 82. Minute noch einmal auf 2:5 heran, doch machte Veit Kleine-Büning mit dem 6:2 den klaren Sieg der Gastgeber perfekt (86.).
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Sascha Tiedemann | Heiko Breunig | Heiko Breunig | Sascha Tiedemann | Tim Behrens | Veit Kleine-Büning

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!