Spielberichte

Bremervörder SC - SG Bartelsdorf/Bothel 2:0 (1:0)

26.04.2010, 07:27 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Bei der 0:2-Niederlage der SG Bartelsdorf/Bothel in Bremervörde offenbarte sich erneut, dass der Elf derzeit ein Stürmer mit Torinstinkt fehlt, denn vom Spielverlauf her hätten die Gäste durchaus einen Punkt mit nach Hause neh-men können. Sowohl die SG noch die keineswegs überzeugenden Gastgeber vermochten kaum klare Einschussmöglichkeiten herauszuspielen. Die einzige nennenswerte Chance vor der Pause für die SG hatte Hans-Jürgen Lange, der in aussichtsreicher Position aber am Bremervörder Torwart scheiterte. Auf der Gegenseite machten es die Gastgeber besser. Nachdem sich einer ihrer Stürmer bereits gegen einen Gegner durchgesetzt hatte, tunnelte er zwei SG-Abwehrspieler hintereinander und ließ Andreas Schwacke im SG-Tor keine Chance (26.). Zu diesem Zeitpunkt verzeichneten die Gastgeber ein optisches Übergewicht, das sich nach der Pause aber wandeln sollte. Nun be-stimmte Bartelsdorf/Bothel überwiegend das Geschehen, vermochte aus den gegebenen Chancen aber kein Kapital zu schlagen. Die größte Möglichkeit vergab Ralf Fischer freistehend wenige Meter vor dem Bremervörder Tor, als er den Ball regelrecht verstolperte. Einen der wenigen Gegenangriffe nutzten die Gastgeber in der 58. Minute zum 2:0. Gegen den strammen Schuss eines freistehenden Stürmers ins lange Eck gab es keine Abwehrmöglichkeit. In der Schlussphase fehlte der SG die Kraft, um am Ergebnis noch etwas ändern zu können.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Andreas Schwacke, Arne Schäfer-Rolfs, Jörg Maier, Uwe Hollmann, Ralf Fischer, Uwe Behrens, Martin Hintelmann, Carsten Rathjen, Hansi Lange, Ralf Gerken, Timo Böhling, Marcus Sachs, Torsten Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!