Spielberichte

SG Bartelsdorf/Bothel - SG Ummel 0:5 (0:2)

30.04.2010, 07:28 | Kategorie Fussball-Altherren | von Uwe Behrens

Die winzige Chance, mit einem Sieg gegen die ebenfalls noch nicht endgültig gerettete SG Ummel die Klasse erhalten zu können, erfüllte sich für die SG Bartelsdorf/Bothel nicht. Vielmehr siegten die Gäste aus dem Nordkreis unangefochten mit 5:0 und verdammten das Südkreisteam endgültig zum Abstieg aus der Kreisliga. Die durch Herrenspieler verstärkten Gäste zeigten ein gutes Kombinationsspiel, setzten dadurch die Gastgeber unter ständigen Druck und markierten in der Abwehr ihre Gegenspieler so genau, dass die SG Bartelsdorf/Bothel während der gesamten 70 Minuten keinen einzigen Torschuss abgeben konnte. Bis zur 23. Minute konnten die Gastgeber noch einigermaßen mithalten, mussten dann aber bis zur Pause einen 0:2-Rückstand hinnehmen. Nach einem verunglückten Rückpass setzten sich die Gäste in der 50. Minute mit dem dritten Tor deutlich ab und konnten bei der teilweise konfusen Abwehr der Gastgeber bis zur 57. Minute auf 5:0 davonziehen. In der 39. Minute hatten sie sich noch den Luxus geleistet, einen Handelfmeter kläglich neben das Tor zu setzen. Der Sieg der SG Ummel war verdient, im durch Verletzungen gehandikapten Gastgeberteam vermochte kein Akteur an seine Normalform anzuknüpfen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Es haben gespielt: Andreas Schwacke, Arne Schäfer-Rolfs, Jörg Maier, Uwe Hollmann, Christoph Schröder, Uwe Behrens, Martin Hintelmann, Carsten Rathjen, Hansi Lange, Martin Fischoeder, Jens Wingerning, Marcus Sachs, Torsten Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 182

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!