Spielberichte

E-Jugend: VFLVisselhövede - JSG Veerse I 0-3

22.05.2010, 10:19 | Kategorie Jugend | von Benjamin Bünning

Auf Grund von Personalsorgen musste man in Visselhövede mit nur einem Ersatzspieler antreten, galt aber nach zuletzt 3 Siegen in Folge als Favorit.

Von Anfang an entwickelte sich ein intensives Spiel, bei dem sich keine der Mannschaften entscheidende Vorteile erspielen konnte. In der 5. Minute setzte sich Ben auf der rechten Seite schön durch und passte nach innen, wo Mika den Ball zum 0:1 versenkte. In der Folgezeit gab es auf beiden Seiten Chancen-es blieb aber bis zur Pause bei der knappen Führung.

In der 2. Hälfte zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul von Hauke im eigenen Straftaum auf den Punkt. Den fälligen 9 Meter schoss der Spieler des VFL zum Glück links am Tor vorbei. Einen seiner wenigen Vorstösse nutzte Niklas zum vorentscheidenen 0:2. Mit einem satten Schuß aus 15 Metern ließ der dem Keeper keine Chance.

Das Spiel wurde nun seitens des Gegners immer ruppiger, was besonders Niklas und Mika zu spüren bekamen. Niklas bekam im eigenen Strafraum liegend einen Tritt gegen den Kopf – Mika wurde von seinem Gegenspieler mit allen Mitteln versucht zu bremsen, was zur Folge hatte, dass er kurz vor Schluß vom Platz humpelte. Kurz vor Schluß sorgte Kai dann für das 0:3.

Bester Spieler an diesem Tag war Niklas, der läuferisch und spielerisch überzeugte.

Fazit:
Unsere Mannschaft hatte den Kampf des Gegners angenommen und siegte auf Grund der besseren Chancen verdient.

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!