Spielberichte

TuS Hellwege II - Bartelsdorfer SV 1:4 (0:1)

20.09.2010, 12:43 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV ließ auch bei der zweiten Vertretung des TuS Hellwege nichts anbrennen und gewann verdient mit 4:1 Toren. Im ersten Durchgang tat sich der BSV jedoch schwer, das Spiel lief zu engmaschig und die Flügel wurden weitgehend vernachlässigt. Da konnten die zum Teil alten und routinierten Kämpen in der Hellweger Elf eine BSV-Überlegenheit zwar nicht verhindern, wohl aber gegnerische Torerfolge. Erst in der 44. Minute war es Tim Behrens vorbehalten, den BSV noch vor dem Wechsel in Führung zu bringen. Auch in der zweiten Halbzeit war der Erfolg des BSV kaum gefährdet, es dauerte aber bis zur 70. Minute, ehe Heiko Breunig nach langem Pass von Sascha Tiedemann auf 2:0 erhöhen konnte. In der 72. Minute wurde das Spiel entschieden, als Heiko Breunig im Hellweger Strafraum gefoult wurde und Tim Behrens den fälligen Strafstoß zum 3:0 verwandelte. Breunig wollte aber im Toreschießen gegenüber Tim Behrens nicht nachstehen und erhöhte in der 80. Minute auf 4:0, nachdem ihm Sascha Tiedemann eine Flanke von Tim Behrens bis vor seine Füße verlängert hatte. Im Zeichen eines sicheren Sieges ließ der BSV in den letzten Minuten im Abwehrverhalten nach und ermöglichte dadurch den Gastgebern, durch Peter Strohschähn zum Ehrentreffer zu gelangen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Tim Behrens | Heiko Breunig | Tim Behrens | Heiko Breunig

1 Kommentar

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!