Spielberichte

Bartelsdorfer SV - MTV Jeddingen II 5:0 (2:0)

11.10.2010, 12:55 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Nach mäßigem Beginn konnte der Bartelsdorfer SV gegen den MTV Jeddingen II beim Schlusspfiff einen runden 5:0-Sieg feiern. In der Anfangsphase zeigten sich die Gäste einsatz- und lauffreudiger, brachten den BSV mehr als einmal in arge Probleme und hätten nach einer Viertelstunde gut und gerne in Führung liegen können. Dann kam das Spiel der Hausherren langsam ins Rollen und die Wende vollzog sich mit einem von Tim Behrens in der 20. Minute verwandelten Foulelfmeter. Von diesem Zeitpunkt ab bestimmte eindeutig der BSV das Geschehen, erspielte sich mehrere gute Einschussmöglichkeiten, jedoch konnte bis zum Wechsel nur Heiko Breunig eine Chance zum 2:0 verwerten (27.). Mit Beginn des zweiten Spielabschnitts wollten es die Gäste noch einmal wissen und drängten den BSV minutenlang in die eigene Hälfte zurück, ohne jedoch klare Chancen herauszuspielen. Doch dann ließ sich die MTV-Abwehr mehrfach überlaufen, Tore fielen zunächst aber noch nicht. Nachdem Sascha Tiedemann im Laufe des Spiels einige hochkarätige Möglichkeiten ausgelassen hatte, gelang ihm in der 65. Minute endlich ein Erfolg, als er dem herauslaufenden MTV-Torwart mit einem Heber das Nachsehen gab und auf 3:0 erhöhte. Die nun mehr und mehr resignierenden Gäste ließen bereits eine Minute später Heiko Breunig freien Lauf und dieser erzielte aus halblinker Position mit einem platzierten Schuss ins lange Eck das 4:0. In der Folgezeit hätten Breunig und vor allen Dingen Tim Behrens ihr Torkonto deutlich erhöhen und Jeddingen in eine mittlere Katastrophe stürzen können, aber nur Behrens gelang in der 85. Minute das 5:0, als er Jeddingens Keeper das Leder durch die Beine schlenzte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Tim Behrens | Heiko Breunig | Sascha Tiedemann | Heiko Breunig | Tim Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!