Spielberichte

BSV II - Switschen II/SSV Wittorf III

28.10.2010, 21:59 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Andreas Matz

Früher war alles besser!

Da ist man mit dem Lila Laune Bär aufgewacht und hat sich anschließend die Sendung mit der Maus rein gezogen! Das einzige Problem bestand darin dass Mutti mal wieder zu spät mit dem Sonntagsbraten war!

Und heute?

Gibt es keinen Peter Lustig mehr!

Man wacht mit schwammigen Erinnerungen vom Vorabend vielleicht sogar zu hause auf,
quält sich nach zähem Ringen unter die Dusche, entscheidet heute entfällt das Frühstück wieder, überlegt eine halbe Ewigkeit was alles außer Fußballschuhen und einer Flasche Wasser in die Sporttasche gehört und schwankt sich mit einem mulmigen Gefühl in der Magengegend zum Auto!

Und das alles nur um auf einem Sportplatz ähnlichen Feld Fußball zu spielen!

Und da erklärt noch nicht einmal der gute alte „Metti“ wie das Runde in das Eckige passt!

Wie zuletzt gesehen gegen die Gegner aus Switschen und Wittorf:

Auf dem Fußballfeld weht ein kalter Wind
die Spieler hasten heute Tränenblind
weil sie so verzweifelt sind und bleiben einfach stumm!
Ein leichter Gegner eigentlich machte die BSV-Stürmer heute lächerlich,
der Tobi der ärgert sich um das Tor herum!

Sogar den Bäumen hängen die Blätter schlaff herunter wie Lametta,
alle Fans singen Moll ganz Barteldorf beklagt sich immer wieder und man fragt sich wie es weitergehen soll!

Oh Freudentaumel zieht durchs Land von Wittorf bis zur Waterkant und alle singen Hand in Hand:
Links und rechts und zick und zack der Cridde schießt heut den Torwart ab!

Bullo steht alleine da wie ein alter Fußballstar, Fietzetorschütze trallala...


...und so weiter!

Am Ende kam der BSV II in Switschen nicht über ein unentschieden hinaus und verlor unglücklich zu hause gegen Wittorf mit 1:2!

Am kommenden Sonntag besucht der Angstgegner aus Hassendorf die Bartelsdorfer Sportanlage!

Torschützen:
Uwe Hollmann | Florian Jüchter

1 Kommentar

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!