Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - TSV Bötersen/Höperhöfen 3:3 (3:1)

14.03.2011, 10:45 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Der klar favorisierte TSV Bötersen/Höperh. musste mit dem 3:3-Unentschieden beim Bartelsdorfer SV II überraschend Federn lassen. Hatte der Gast in der ersten Viertelstunde trotz überlegenen Aufspiels die Führung verpasst, bahnte sich für ihn in den folgenden zwanzig Minuten eine Katastrophe an, als der BSV besser ins Spiel kam. Nachdem Christian Lübke in der 22. Minute für die Führung der Gastgeber gesorgt hatte, baute Tobias Willenbrock diese Führung mit einem Doppelschlag auf 3:0 aus (31. u. 36.). Doch mit einem von Ralf Weidmann verwandelten Freistoß in der 39. Minute konnten die Gäste die Partie wieder offenhalten. Im zweiten Durchgang machte der TSV mehr Druck und brachte so die BSV-Abwehr ins Schwimmen, die in der 60. Minute den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam und sich prompt das zweite Gegentor durch Michael Glitz einfing. In der nun wieder offenen Partie wollten die Gäste dann auch noch mehr und erzielten in der 80. Minute nach einem Konter durch Arne Kapp den nach dem Spielverlauf verdienten Ausgleich.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Lübke | Tobias Willenbrock | Tobias Willenbrock

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!