Spielberichte

SG Bartelsdorf/Bothel/Hemsbünde - FC Fintau 0:5 (0:1)

05.09.2011, 08:03 | Kategorie Fussball-S40 | von Uwe Behrens

Nach der 0:5-Klatsche im Pokalspiel beim TuS Brockel setzte es für die SG Ba/Bo/He gegen den FC Fintau eine erneute 0:5-Niederlage. Da gibt es auch nichts schönzureden, dass der Sieg für die Gäste dem Spielverlauf nach zu hoch ausgefallen ist. Die Abwehr leistete sich - vor allem in den letzten zwanzig Minuten - manchen Schnitzer und der erstmals in dieser Saison das Tor hütende Volker Mahnken lief 70 Minuten lang seiner Normalform hinterher. In der Spitze war es nur Norbert Wichern, der hin und wieder einen Ansatz von Gefahr für das Fintau-Tor aufkommen ließ, im Abschluss aber kläglich versagte. Schon nach wenigen Minuten hatte er unmittelbar vor dem Gästetor die Möglichkeit, die SG in Führung zu schießen, bekam aber den Ball nicht unter Kontrolle. In der 20. Minute dann das 1:0 für den FC, als Carsten Knaak mit einem Schuss von der Strafraumgrenze Volker Mahnken überraschte. Die 1:0-Pausenführung war für den FC nicht unberechtigt, weil er sich mehr Chancen herausspielte als die Gastgeber und mit Schüssen aus der zweiten Reihe nicht geizte. Die SG dage-gen blieb während des gesamten Spiels im Sturm harmlos. Norbert Wichern bot sich vor der Pause nochmals eine gute Einschussmöglichkeit, aber auch alleinstehend vor dem gegnerischen Torwart zog er aus etwa sieben Metern das Leder am Tor vorbei. Bis zur 50. Minute hielt die SG noch mit, dann jedoch brachen alle Dämme. Die in der Schlussphase konditionsstärkeren Gäste markierten in der 52. Minute durch Bernd Schwiebert das 2:0, wobei Volker Mahnken abermals keine glückliche Figur abgab. Die völlig in die Defensive gedrängte SG musste dann zusehen, wie Carsten Knaak (57.), Wilfried von Bargen (60.) und Bernd Schwiebert (63.) einen runden 5:0-Sieg für Fintau herausschossen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!