Spielberichte

Bartelsdorfer SV - TV Sottrum II 2:3 (2:1)

19.09.2011, 06:08 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der mit weitreichenden Ambitionen in die Saison gestartete Bartelsdorfer SV musste mit der 2:3-Pleite gegen den TV Sottrum II eine herbe Enttäuschung hinnehmen. Die Partie begann mit einer Verspätung von 37 Minuten, da der angesetzte Schiedsrichter Jan Möller nicht erschien und man sich schließlich auf BSV-Trainer Sascha Wahlers als Referee einigte. Die Gäste begannen mit stürmischen Angriffen, trafen aber auf eine aufmerksame BSV-Abwehr. Nur langsam kam der BSV ins Spiel, hatte dann jedoch deutliche Vorteile und konnte durch Tim Behrens in der 33. Minute in Führung gehen. Die TV-Abwehr wirkte in den folgenden Minuten verunsichert und konnte das 0:2 durch Kristan Baden nicht verhindern (36.). In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang dem TV aber durch einen von Hannes Bethge verwandelten Foulelfmeter der wichtige Anschlusstreffer. Die Pause tat dem BSV scheinbar nicht gut, denn nach dem Wechsel lief bei den Hausherren nicht mehr viel zusammen. Als die Gäste in der 51. Minute durch Nick Spoo ausglichen, bestimmten sie nun weitgehend den Spielverlauf und ließen den BSV in der gesamten zweiten Hälfte kaum noch gefährlich vor dem eigenen Gehäuse auftauchen. Ein Fernschuss von Eyck Müller besiegelte schließlich die BSV-Niederlage (79.).
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Tim Behrens | Kristan Baden

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!