Spielberichte

TuS Bothel III - BSV II 2:1

16.11.2011, 20:51 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Andreas Matz

Die dunkle Jahreszeit beginnt und damit all die dazu gehörenden Unannehmlichkeiten!
Auch wenn die Sonne scheint klettert das Thermometer kaum noch über die 8° Marke!
Der sonst eher bräunlich grüne Rasen färbt sich weiß, die Hände schmerzen vor Kälte und die Fußballsaison kennt noch kein Ende!

Doch der BSV II lässt sich von diesem Szenario nicht ausbremsen und fährt tapfer zum Auswärtsspiel nach Bothel!

Angereist mit vielen Niederlagen im Gepäck sollte heute endlich ein Sieg für die Bartelsdorfer her.
So startete der BSV munter und konzentriert in die heutige Partie!
Nachdem die ersten kritischen 15 Minuten ohne Gegentor überstanden waren, erkämpfte sich die Mannschaft leichte Feldvorteile, musste aber in der 20. Minute einem Rückstand hinterherlaufen. Was war passiert? Der Gastgeber aus Bothel zeigte dass Fußball ein „Steckspiel“ ist! Nach einem Konter konnte BSV Keeper Hugo den Ball nur abwehren, die Botheler setzten nach und schafften es nach dreimaligen Stochern den Ball über die Linie zu bugsieren! Vier Minuten später durfte der heute stark spielende Markus Berger zum Eckstoß antreten. Diesen schoss er genau dorthin wo es jeder Abwehr schmerzt! Für den Torwart zum Abfangen zu weit weg, für Benjamin Fohl zum Einköpfen genau richtig! Angeheizt durch diesen Ausgleich präsentierte Thomas Hollmann einen seiner beliebten Kartentricks! Mit einer akrobatischen Flugeinlage pulverisierte er seinen Gegenspieler nahezu! Dieser konnte nach kurzer Pause weiterspielen! Nun musste nur noch die Kartenfrage geklärt werden! Für alle Beteiligten auf dem Fußballplatz war eine rote Karte die richtige Konsequenz! Doch der Unparteiische fiel auf Tommys Trick herein und zeigte nur die gelbe Karte!
Die Bestrafung für dieses Foul erhielt die gesamte Mannschaft einige Minuten später! Mit einem Plagiat von dem ersten Tor erzielte Bothel den 2:1 Halbzeitstand!

In Spielhälfte 2 sahen die mitgereisten BSV-Fans Einbahnstraßenfußball!
Chance über Chance scheiterte Bartelsdorf an den starken Torwart der Gastgeber! Selbst Rooney Lohmann vermochte es nicht den verdienten Ausgleich zu besorgen. Bothel hingegen beschränkte sich auf Konterfußball, kam aber nicht an der starken Abwehr um Florian Jüchter vorbei!

Mit dieser Leistung und einem Quäntchen Glück hat der BSV nächsten Sonntag gute Karten um endlich mal wieder zu gewinnen!

Wetten dass?!

Wer vom Fußball nicht genug kriegen kann (alle Anderen natürlich auch), ist herzlich zu dem letzten Spiel vor der Winterpause eingeladen!
Gespielt wird in Kirchwalsede am 20.11.2011 um 12:00 Uhr!

Am frühen Abend findet der BSV Saisonabschluss im tänzelnden Pony statt!

Es haben gespielt:

Steven Sudmann, Markus Berger, Florian Cordes, Benjamin Fohl, Christian Lübke, Benjamin Bünning, Hugo Miesner, J-P Lingnau, Thomas Hollmann (Andreas Matz), Florian Jüchter, Steffen Lohmann

Torschützen:
Benjamin Fohl

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!