Spielberichte

TV Sottrum II vs. Bartelsdorfer SV 0:0

26.03.2012, 22:46 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Tja, worüber wurde auf diesen Seiten nicht schon alles geschrieben. Es wurden Gedichte verfasst, Elegien geschrieben, allgemein großartige Lyrik zu (Online-)Papier gebracht. Es gab Anspielungen auf berühmte Filme, Serien, Musik, Preis-Verleihungen, Social-Networks, usw. und im Jahr 2012 gibt mittlerweile kaum noch etwas über das man schreiben könnte. Vielleicht noch Werbespots, Spiele oder Politik. Aber das würde ja nur die Wenigsten verstehen. Es bleibt einem nur übrig, stundenlang in Lavalampe zu schauen und auf eine zündende Idee zu hoffen. Selbst mit Hypnose würden nur kümmerliche Zeilen entstehen, die nach dem ersten Niederschreiben sofort wieder gelöscht werden. Im Kopf klingt das alles irgendwie besser. Zum Glück tut mir da der BSV einen großen Gefallen und spielt im Spitzenspiel 0:0 beim TV Sottrum II. Also mach ich das jetzt so wie der angesetzte Schiedsrichter und tu nix. Ätsch.

Obwohl, dass doch auch die totale Verarsche ist. Da hoffen alle Fans, die sich auf die BSV-Seite verirren, und das sollen ja nicht gerade Wenige seien, auf einen humorvollen, rhetorisch einwandfreien Bericht und auf einmal ist da nichts zu lesen. Die Kreativität ist einfach nicht mehr so vorhanden wie früher. Und wenn ich meiner Muse, Johnny Walker, montags abends die Zunge in den (Flaschen-)Hals stecken, streikt demnächst meine Leber. Und ich will jetzt nichts hören von wegen „Alles für den Club“ oder so.

Dabei müsste ich ja in aller Ausführlichkeit die vielen Chancen beschreiben, die wir hatten. Oder mindestens andeuten. Ich könnte aber auch auf bereits geschriebene Berichte verweisen. Gab es halt alles schon mal. Naja, eine Neuigkeit wäre da schon. Der Neuzugang aus der Winterpause, Denis Kucevic, spielte im ersten Pflichtspiel von Beginn an. Und die neue Taktik. Ein 3-4-3 mit einem offensiven und einem defensiven Mittelfeldspieler. So. Erledigt. Weitergrübeln.

Mittlerweile läuft „Vampire Diaries“ im Fernsehen. Das ist echt nicht hilfreich. Auf Facebook rät jemand RTL 2 anzuschalten. Hallo, noch hab ich ein Gehirn. Eigentlich ist bisher doch ne Menge bei rumgekommen, für ein Spiel, in dem wir die klareren Möglichkeiten hatten und trotzdem nur 0:0 spielten. Jetzt fehlt mir nur noch ein guter Abschlussgag.

[url=http://www.youtube.com/watch?v=d2aeRg_yMSE]Ladies & Gentlemen Mr. Conway Twitty![/url]

Offizieller Conway-Twitty-Fan-Club:
Daniel Lins – Tim Behrens, Mark Meyer, Jochen Meinke – Jan-Hendrik Hesse, Kristan Baden, Sascha Tiedemann (Michael Lange), Christian Kröger – Heiko Breunig, Marvin Hoyer, Denis Kucevic (Sascha Wahlers)

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!