Spielberichte

BW Westervesede III - Bartelsdorfer Sv II 4:2

29.04.2012, 10:34 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Andreas Matz

Zweimalige Führung reicht nicht!

Heute wäre mehr als eine Niederlage drin gewesen! Der Bartelsorfer SV II verlor an diesem Samstag mit einem 4:2 in Westervesede. Die erste Halbzeit verlief mit leichten Feldvorteilen für den BW Westervesede III, doch die Hausherren konnten kein Kapital heraus schlagen. In der 45. Minute war es Michael Baden, der nach einem Konter über Tobias Willenbrock, die 0:1 Führung für die Gäste aus Bartelsdorf bescherte. In Halbzeit zwei verlief alles ganz schnell. Direkt nach Wiederanpfiff erzielte Westervesede den 1:1 Ausgleich und Tobias Willenbrock verletzte sich fünf Minuten später so schwer dass er nicht mehr weiter spielen konnte. Da Bartelsdorf ohne Ersatzspieler angereist war ging es mit nur zehn Mann weiter. Trotz Unterzahl erzielte Steffen Lohmann das 1:2 in der 60. Minute für den BSV. Im weiteren Spielverlauf schwanden die Kräfte der Gäste sodass Westervesede nicht nur den Ausgleich erzielte sondern auch gleich die 3:2 Führung erlangte. Obwohl der BSV in Unterzahl und mit einem Tor zurücklag gab die Mannschaft die Hoffnung auf wenigstens einen Punkt nicht auf. Doch jeder Versuch scheiterte an dem gut aufgelegten Torhüter der Gastgeber! Kurz vor Schluss geschah was geschehen musste: Westervesede drängte auf das Tor von Hugo Miesner und erzwang durch ein Eigentor die 4:2 Führung!

Jetzt könnte man spekulieren was wäre wenn... ?! Doch Fußball lebt nicht im Konjunktiv!

Es spielten:

Philipp Miesner, Florian Cordes, Florian Jüchter, Benjamin Fohl, Tobias Willenbrock, Christian Lübke, Michael Baden, Benjamin Bünning, Henning Behrend, Steffen Lohmann, Andreas Matz

Torschützen:
Michael Baden | Steffen Lohmann

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!