Spielberichte

Bartelsdorfer SV - FC Walsede II 0:3 (0:2)

27.08.2012, 06:14 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Mit einer unzureichenden Mannschaftsleistung konnte der Bartelsdorfer SV gegen den FC Walsede II nicht bestehen und unterlag klar mit 0:3 Toren. In diesem Spiel zeigte sich einmal mehr, dass der BSV gegen diesen Gegner einfach keine Einstellung findet und nicht gewinnen kann. Die Gäste hatten von Beginn an Vorteile, zeigten kämpferischen Einsatz und boten das bessere Spiel. So schufen sie manch gefährliche Szene im Bartelsdorfer Strafraum, jedoch dauerte es bis zur 29. Minute, ehe Malte Heuer nach einem hohen Flankenball seine Elf per Kopf in Führung brachte. Der BSV hingegen kam über Stückwerk nicht hinaus und brachte Walsedes Schlussmann in der ersten Hälfte kaum in Verlegenheit. Von den Unzulänglichkeiten seiner Vorderleute ließ sich dann auch der BSV-Torhüter anstecken und ermöglichte so Leon Jannedy, die Führung für Walsede in der 40. Minute auf 2:0 auszubauen. Im zweiten Spielabschnitt warteten die BSV-Anhänger vergeblich auf eine Steigerung ihrer Mannschaft. Das harmlose Spiel der Elf aus der ersten Hälfte setzte sich aber fort und brachte für den Gegner keine Gefahr. Wiederum Malte Heuer konnte seine Walseder Mannschaft dann in der 72. Minute mit dem 3:0 zu einem sicheren und verdienten Sieg schießen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!