Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - TuS Hemsbünde 3:5 (3:2)

22.10.2012, 06:07 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Nach dem 5:3-Sieg beim Bartelsdorfer SV II konnten TuS-Vorsitzender und Trainer Jürgen Forkert und Betreuer Uwe Dieterich erstmals in dieser Saison mit dem erhabenen Gefühl eines Erfolges den Platz verlassen und die rote Laterne in der Tabelle abgeben. Das Spiel begann mit erheblicher Verspätung, da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien und daher der BSVer Carsten Hollmann in die Bresche sprang. Der BSV führte auch in diesem Spiel bereits wieder mit 2:0 durch Tore von Christian Lübke in der 4. und 19. Minute, geriet aber nach dem Anschlusstreffer von René Hohn (22.) ins Wanken und musste durch denselben Spieler in der 35. Minute den Ausgleich hinnehmen. Christian Lübke gab mit seinem dritten Treffer dem BSV zwar wieder Auftrieb (37.), aber die Führung hatte nur bis zur 55. Minute Bestand. Dann erzielte Philppp Staden den erneuten Ausgleich für den TuS. Die nun stärker aufkommenden Gäste gingen in der 70. Minute durch René Hohn erstmals in Führung und stellten in der 87. Minute mit einem von Sven Kassner verwandelten Foulelfmeter den ersten Sieg der Saison sicher.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Lübke | Christian Lübke | Christian Lübke

3 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!