Spielberichte

Bartelsdorfer SV - Rotenburger SV III 4:0 (2:0)

12.11.2012, 06:08 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Rotenburger SV III konnte den Bartelsdorfer SV kaum in Gefahr bringen und ließ die Hausherren mit einem 4:0-Erfolg einen souveränen Sieg einfahren. Die Gäste aus der Kreisstadt mussten sich weitgehend das Spiel des BSV aufzwingen lassen und waren meist mit Defensivaufgaben befasst. Der BSV ging bereits in der 5. Minute durch Jan-Hendrik Hesse in Führung und erweckte im weiteren Verlauf des Spiels nicht den Eindruck, den RSV an der Punktevergabe teilhaben zu lassen. Nachdem bereits weitere gute Einschussmöglichkeiten vergeben worden waren, dauerte es bis zur 28. Minute, ehe Kristan Baden das 2:0 anbringen konnte. Im zweiten Durchgang mehrten sich die Chancen der Gastgeber noch, sodass RSV-Keeper Robert Reckling häufig im Blickpunkt des Geschehens stand und aufrichtig bemüht war, Schlimmeres zu verhindern, während sein Gegenüber Daniel Lins im BSV-Tor bereits im dritten Spiel hintereinander nicht hinter sich greifen musste und kaum ernsthaft geprüft wurde. Nach Versieben klarster Chancen konnte der BSV dann in der Endphase des Spiels noch zwei Torerfolge verbuchen. In der 77. Minute fabrizierten die RSV-Abwehrspieler ein etwas kurioses Eigentor und Kristan Baden konnte in der 90. Minute mit einem satten Schuss aus 18 Metern den 4:0-Sieg sicherstellen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Jan-Hendrik Hesse | Kristan Baden | Eigentor | Kristan Baden

4 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!