Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - Vahlder SV II 3:2 (0:0)

19.11.2012, 06:10 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Mit einem 3:2-Erfolg über den Vahlder SV II konnte die BSV-Reserve nach langer Zeit wieder einen Sieg verbuchen. In dem in der ersten Halbzeit ausgeglichenen Spiel sah es lange nach einem torlosen Unentschieden aus. Die Gäste schädigten sich aber selbst entscheidend, da sie in der 25. Minute ihren Spielmacher Dennis Karstens nach einer Tätlichkeit durch Feldverweis verloren. Dennoch gingen die Gäste in der 63. Minute nicht unverdient in Führung, als Jan Tödter mit einem verwandelten Freistoß Erfolg hatte. Der Ausgleich fiel in der75. Minute, als der am langen Pfosten freistehende Christoph Clayton mit einer weiten Flanke von Andreas Matz ins Vahlder Tor laufen konnte. Die Führung zum 2:1 für den BSV fiel etwas ungewöhnlich: Florian Jüchter klärte im eigenen Strafraum mit einem langen Befreiungsschlag bis weit in die gegnerische Hälfte, Christian Lübke schaltete am schnellsten, erlief sich diesen Ball und vollstreckte. Derselbe Spieler zeichnete dann auch für das 3:1 in der 85. Minute verantwortlich. Die Gäste vermochten in der 89. Minute durch Oliver Wriedt lediglich noch auf 2:3 zu verkürzen. Kurz zuvor hatten auch die Gastgeber nur noch zehn Mann auf dem Feld, nachdem Sebastian Kretschmer die gelb-rote Karte gesehen hatte.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christoph Clayton | Christian Lübke | Christian Lübke

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!