Spielberichte

TuS Hemslingen/Söhl. II - Bartelsdorfer SV 2:7 (2:3)

30.09.2013, 19:57 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

So dominant wie es das Ergebnis vermuten lässt war der Bartelsdorfer SV beim 7:2-Sieg über den TuS Hemslingen/Söhl. II nicht. Viele Abspielfehler und Schwächen in der Deckung ließen den BSV in der ersten Halbzeit nicht wie einen Favoriten aussehen. Im zweiten Durchgang hatte er es dann nur noch zehn mit Hemslingern zu tun. Den Torreigen eröffnete der BSV mit dem 1:0 durch Fabrice Hollmann. Einen Ausbau der Führung verhinderten Unzulänglichkeiten beim Abschluss und der gute Hemslinger Schlussmann. In der 28. Minute war die BSV-Abwehr nicht voll im Bilde und Gerrit Bruns markierte den Ausgleich. Doch bereits in der 30. Minute brachte Marvin Hoyer den BSV erneut in Front. Die zeitweise nicht konsequente Abwehr der Gäste nutzte Gerrit Bruns abermals zum Ausgleich (36.). In der 44. Minute war das Spiel für den Hemslinger Ronny Queck gelaufen, als er mit
einer Reflexbewegung den Ball kurz vor der Torlinie mit der Hand abwehrte und dafür die Rote Karte sah. Den fälligen Elfmeter verwandelte Jan-Hendrik Hesse zur 3:2-Halbzeitführung für die Gäste. Nach dem Wechsel tat sich der BSV zunächst trotz Überzahl recht schwer, aber in der 69. Minute erhöhte Heiko Breunig auf 4:2, nachdem der BSV vorher einige gute Möglichkeiten ausgelassen hatte. Die nun leicht resignierenden Gastgeber konnten weitere Tore nicht mehr verhindern. Heiko Breunig (77.) und Tim Behrens (80.) erhöhten auf 6:2 und Behrens setzte mit einem verwandelten Freistoß aus 22 Metern durch die löchrige TuS-Mauer den Schlusspunkt (81.).
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Fabrice Hollmann | Marvin Hoyer | Jan-Hendrik Hesse | Heiko Breunig | Heiko Breunig | Tim Behrens | Tim Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!