Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - FC Walsede III 4:0 (1:0)

26.08.2014, 18:25 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Einen Saisonauftakt nach Maß erlebte der Bartelsdorfer SV II mit dem 4:0-Sieg gegen den FC Walsede III. Das Spiel wurde zu einem Torfestival für Tobias Willenbrock, der alle vier Treffer für den BSV erzielte. Bereits in der 2. Minute gelang ihm nach einem Patzer des FC-Liberos der Führungstreffer. Bei meist leichter Überlegenheit versäumten es die Hausherren, das Ergebnis bis zum Wechsel auszubauen. Doch in der 49. Minute war es dann wieder soweit: Jochen Meinke spielte von der linken Seite her den in den Strafraum gelaufenen Tobias Willenbrock an und das 2:0 war fällig. Die Gästeabwehr zeigte sich in diesem Spiel mehrfach als löchrig und vorne war der Druck auf das BSV-Tor zu gering, als dass die Gastgeber ernsthaft in Not gerieten. In der 67. Minute bediente Lars Gerken Tobias Willenbrock mit einem langen Ball, der ungedeckt allein auf das FC-Tor zulief und dem gegnerischen Schlussmann keine Chance ließ. Die Vorarbeit für das vierte BSV-Tor leistete Sebastian Kretschmer, der über die rechte Seite kam und Tobias Willenbrock bediente. Dieser bedankte sich mit dem vierten Tor und bescherte dem BSV somit einen deutlichen Sieg (84.).
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Tobias Willenbrock | Tobias Willenbrock | Tobias Willenbrock | Tobias Willenbrock

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!