Spielberichte

SV BW Westervesede III - Bartelsdorfer SV II 3:3 (1:2)

08.09.2014, 20:54 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Der SV BW Westervesede III und der Bartelsdorfer SV II trennten sich nach einer kampfbetonten Partie 3:3-Unentschieden. Kristan Baden brachte den BSV in der 13. Minute mit einem Schuss aus mehr als 20 Metern in Führung und sorgte damit für Auftrieb bei den Gästen, die in der Folgezeit etwas mehr vom Spiel hatten. In der 36. Minute fiel jedoch der Ausgleichstreffer, als Maximilian Gruß einen Strafstoß verwandelte. Doch noch vor dem Wechsel war es erneut Kristan Baden, der mit dem 2:1 in der 42. Minute den BSV wieder in Führung brachte. Die Nachbarn aus Bartelsdorf wähnten sich schon als Gewinner des Spiels, nachdem Kristan Baden mit seinem dritten Treffer auf 3:1 für den BSV erhöhte (51.). Doch die kampfstarken Gastgeber gaben keineswegs auf, blieben aber bis zur 81. Minute ohne weiteren Erfolg. Dann setzte Carsten Dittmer zu einem Sturmlauf auf der linken Seite fast über den halben Platz an und schloss den Angriff mit einem knallharten Schuss aus spitzem Winkel ins lange Eck mit dem 2:3 ab. Die in der Schussphase auf den Ausgleich drängenden Blauweißen retteten dann auch in der 88. Minute mit einem tückischen Aufsetzer von Ayhan Elik aus etwa 25 Metern einen Punkt. Die Chance, doch noch als Sieger nach Hause zu fahren, vergab der BSV in der Nachspielzeit.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Kristan Baden | Kristan Baden | Kristan Baden

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!