Spielberichte

Bartelsdorfer SV - TuS Brockel II 3:1 (1:0)

08.09.2014, 20:56 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV tat sich beim 3:1-Erfolg über den TuS Brockel II recht schwer. Von den Anfangsminuten abgesehen hatte der BSV seinen Gegner bald sicher im Griff und erspielte sich Chance um Chance, versiebte aber alle sicheren Möglichkeiten, weil seine Stürmer freistehend auch aus kurzer Entfernung das Tor nicht trafen oder die Gegenspieler anschossen. Erst in der 31. Minute konnte er das erste Tor bejubeln, nachdem Christian Gerken den Ball aus wenigen Metern etwas verunglückt aufs Tor befördert hatte und ein Brockeler Abwehrspieler das Leder von der Linie ins eigene Netz schlug. Die Überlegenheit des BSV hielt auch nach dem Wechsel an, ohne daraus Kapital zu schlagen. Was er an diesem Tag an Möglichkeiten vergab, ging nicht mehr auf die berühmte Kuhhaut. Das dieses böse Folgen haben kann, deutete sich in der 69. Minute an, als die einsatzfreudigen Brockeler einen ihrer wenigen Angriffe zum Ausgleich verwerteten. Doch nun wurde der BSV konsequenter. In der 74. Minute reagierte Christian Gerken seinen ganzen Frust über die vergebenen Möglichkeiten mit einem wuchtigen Schuss aus 18 Metern ab und traf zum 2:1. Doch die Gastgeber mussten bis zur 90. Minute warten, um nach einem sicher verwandelten Foulelfmeter von Marvin Hoyer mit dem 3:1 ihres Sieges sicher zu sein.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Eigentor | Christian Gerken | Marvin Hoyer

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!