Spielberichte

Bartelsdorfer SV - TSV Bötersen-Höperh. 6:0 (4:0)

08.09.2015, 18:02 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Zu einem unangefochtenen 6:0-Sieg kam der Bartelsdorfer SV gegen den TSV Bötersen-Höperh. Die Gastgeber besaßen von Anfang an klare Spielvorteile und gaben dem TSV wenig Raum, in Richtung BSV-Tor aktiv zu werden. In der 15. Minute hatte Kristan Baden mit einem Kopfball zur 1:0-Führung für den BSV Erfolg. Nach kaum mehr als einer Minute brachte derselbe Spieler erneut einen Kopfball auf das TSV-Tor an, der noch vom Gäste-Keeper abgewehrt werden konnte, beim Nachschuss war Baden aber erneut erfolgreich (16.). Die Überlegenheit des BSV drückte sich im folgenden Spielverlauf auch mit weiteren Toren aus. Lukas Schivelbein (25.) und Kristan Baden mit seinem dritten Tor (36.) erhöhten bis zum Wechsel auf 4:0. Die stärker eingeschätzten Gäste waren auch im zweiten Durchgang vorrangig mit Defensivaufgaben beschäftigt und konnten auch das 0:5 durch Heiko Breunig in der 58. Minute nicht verhindern. In der folgenden halben Stunde waren die Aktionen des BSV nicht mehr so zwingend, sodass der TSV weitere Einschläge abwehren konnte, aber in der 86. Minute setzte dann der eingewechselte Nachwuchsspieler Torben Mahnken den Schlusspunkt zum 6:0.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Kristan Baden | Kristan Baden | Lukas Schivelbein | Kristan Baden | Heiko Breunig | Torben Mahnken

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!